A Most Violent Year

  • Anna Morales (Jessica Chastain) führt die Buchhaltung im aufstrebenden Heizöl-Imperium ihres Mannes Abel. Als ein Konkurrent Abel anonym bedroht, wirft Anna ihrem Mann vor, die Familie nicht entschieden genug zu beschützen. Vergrößern
    Anna Morales (Jessica Chastain) führt die Buchhaltung im aufstrebenden Heizöl-Imperium ihres Mannes Abel. Als ein Konkurrent Abel anonym bedroht, wirft Anna ihrem Mann vor, die Familie nicht entschieden genug zu beschützen.
    Fotoquelle: ZDF/Atsushi Nishijima
  • Der Immigrant Abel Morales (Oscar Isaac) hat in eine Heizöl-Firma eingeheiratet und will sie inmitten einer korrupten Branche mit legalen Mitteln zum Marktführer machen. In seinem Kampf gegen Bedrohungen von außen, aber auch gegen die eigenen inneren Dämonen, erinnert Abels Fokussierung an die Kaltblütigkeit des jungen Michael Corleone, wie ihn Al Pacino in "Der Pate" verkörpert. Vergrößern
    Der Immigrant Abel Morales (Oscar Isaac) hat in eine Heizöl-Firma eingeheiratet und will sie inmitten einer korrupten Branche mit legalen Mitteln zum Marktführer machen. In seinem Kampf gegen Bedrohungen von außen, aber auch gegen die eigenen inneren Dämonen, erinnert Abels Fokussierung an die Kaltblütigkeit des jungen Michael Corleone, wie ihn Al Pacino in "Der Pate" verkörpert.
    Fotoquelle: ZDF/Atsushi Nishijima
  • Anna Morales (Jessica Chastain) führt die Buchhaltung im aufstrebenden Heizöl-Imperium ihres Mannes Abel. Auch unter dem Druck behördlicher Ermittlungen bewahrt sie kühlen Kopf. Vergrößern
    Anna Morales (Jessica Chastain) führt die Buchhaltung im aufstrebenden Heizöl-Imperium ihres Mannes Abel. Auch unter dem Druck behördlicher Ermittlungen bewahrt sie kühlen Kopf.
    Fotoquelle: ZDF/Atsushi Nishijima
  • Der Heizöl-Unternehmer Abel Morales (Oscaar Isaac, links) und seine Frau Anna (Jessica Chastain, rechts) stützen sich gegenseitig in ihrem hart umkämpften Business. Doch Druck und Drohungen seitens der Konkurrenz stellen ihre Ehe zunehmend vor die Zerreißprobe. Vergrößern
    Der Heizöl-Unternehmer Abel Morales (Oscaar Isaac, links) und seine Frau Anna (Jessica Chastain, rechts) stützen sich gegenseitig in ihrem hart umkämpften Business. Doch Druck und Drohungen seitens der Konkurrenz stellen ihre Ehe zunehmend vor die Zerreißprobe.
    Fotoquelle: ZDF/Atsushi Nishijima
  • Ausgerechnet am Geburtstag ihre Tochter erscheint Staatsanwalt A.D.D. Lawrence (David Oyelowo) mit Polizisten zu einer Hausdurchsuchung vor dem Haus von Anna Morales' (Jessica Chastain). Sie und ihr Mann führen ein Heizöl-Unternehmen und wehren sich gegen die Betrugs-Vorwürfe. Vergrößern
    Ausgerechnet am Geburtstag ihre Tochter erscheint Staatsanwalt A.D.D. Lawrence (David Oyelowo) mit Polizisten zu einer Hausdurchsuchung vor dem Haus von Anna Morales' (Jessica Chastain). Sie und ihr Mann führen ein Heizöl-Unternehmen und wehren sich gegen die Betrugs-Vorwürfe.
    Fotoquelle: ZDF/Atsushi Nishijima
Spielfilm, Thriller
A Most Violent Year

Infos
Originaltitel
A Most Violent Year
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 19. März 2015
3sat
Do., 21.03.
22:25 - 00:25


"A Most Violent Year" spielt im Winter 1981, jenem Jahr, das seinerzeit in die New Yorker Stadt-Annalen als das gewalttätigste der Geschichte eingegangen ist. Abel Morales strebt eine führende Position im Heizöl-Geschäft an. Doch in der Branche herrschen mafiöse Strukturen. Immer wieder werden Abels Tanklastwagen entführt und seine Fahrer eingeschüchtert und bedroht. Sich mit unlauteren Mitteln und illegalen Praktiken dagegen zur Wehr zu setzen, widerspricht dem persönlichen Ethos des ehrgeizigen Immigranten. Aber der Erfolg im Business fordert seinen Tribut - auch von Abel Morales.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "A Most Violent Year" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "A Most Violent Year"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Robert Miller (Richard Gere) berät sich mit seinem Anwalt Syd (Stuart Margolin), um den Nachforschungen durch die Polizei zu entgehen.

TV-Tipps Arbitrage - Der Preis der Macht

Spielfilm | 22.04.2019 | 23:30 - 01:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.52/5023
Lesermeinung
ProSieben Hidden - Die Angst holt dich ein

Hidden

Spielfilm | 23.04.2019 | 04:25 - 05:50 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
WDR Lorraine (Maria Bello) versucht die Nerven zu behalten, um den Verbrecher Roy (Stephen Dorff) nicht zu reizen und damit ihren Sohn Chad (Connor Hill, li.) zu gefährden

Carjacked - Jeder hat seine Grenzen

Spielfilm | 23.04.2019 | 23:45 - 01:05 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr