ARD-Mittagsmagazin

Hannelore Fischer Vergrößern
Hannelore Fischer
Fotoquelle: BR/Bildarchiv
Report, Reportage
ARD-Mittagsmagazin

Infos
mit Tagesschau
ZDF
Fr., 09.11.
13:00 - 14:00


Das Magazin wird seit dem Mauerfall 1989 ausgestrahlt. Damals wollte man die Zuschauer auch zur Mittagszeit mit den aktuellsten Informationen versorgen. Nachrichten mit Live-Schaltungen bilden den Schwerpunkt.

Thema:

Zug verspätet! Bahn-Chef Lutz will's richten

Reichspogromnacht vor 80 Jahren: Augenzeugin erinnert sich

29 Jahre Mauerfall: Ostdeutsche kämpfen noch immer gegen Voruteile



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Thomas Stocker unterwegs in Grönland

Der Klimaforscher

Report | 21.11.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Die Moderatoren des ARD-Mittagsmagazins, Jessy Wellmer (re.) und Sascha Hingst.

ARD-Mittagsmagazin

Report | 21.11.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.23/5031
Lesermeinung
SAT.1 Endlich Feierabend!

Endlich Feierabend!

Report | 21.11.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
News
Optimistisch trotz brutaler Diagnose: Susanna gibt sich nicht auf.

Der Sender begleitet vier junge Menschen, die wissen, dass sie wahrscheinlich bald sterben lassen, s…  Mehr

Judith Williams, Frank Thelen, Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl nehmen ein Produkt unter die Lupe. Für die folgenden Gründer und deren Ideen konnten sie sich begeistern.

Mit Folge zwölf ist die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu Ende gegangen. Z…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht Superhirne, die mit ihm die Finalshow am Samstag bestreiten werden.

Um das große Show-Finale am Samstag zu erreichen, müssen die Kandidaten gegen Michael "Bully" Herbig…  Mehr

Josef Hader spielt in Maria Schraders Exil-Drama "Vor der Morgenröte" den österreichischen Großschriftsteller Stefan Zweig. Und das macht er sehr gut.

Josef Hader, gefeierter Kabarettist und Krimidarsteller, in der ernsten Rolle des Schriftstellers St…  Mehr

Christiane Paul und Heiner Lauterbach verteidigen als BND-Agenten deutsche Interessen "am Hindukusch". Daniel Harrichs Politthriller "Saat des Terrors" erzählt davon, wie Steuergelder den Terror mitfinanzieren.

Der realitätsnahe Thriller "Saat des Terrors" widmet sich den Verbindungen zwischen westlichen Gehei…  Mehr