ARTE Festivalsommer

Report, Themenabend
ARTE Festivalsommer

Infos
Schwerpunkt
arte
Fr., 31.08.
23:15 - 00:15


ARTE Concert nimmt die Zuschauer mit auf die Reise zu den besten europäischen Musikfestivals des Sommers! Heavy Metal beim Hellfest, Hardcore Punk beim 25. Jubiläum des With Full Force, nationale und internationale Hip-Hop-Größen in Ferropolis beim Splash! und Elektropop und Indierock beim Hurricane, Southside, Deichbrand, Paléo oder Melt!: ARTE Concert zeigt die besten Momente der Open-Air-Saison und bietet mehr als 50 Livestreams online.Für Klassik- und Theaterliebhaber stehen hochkarätige Weltstars in Salzburg, Avignon und Aix-en-Provence auf der Bühne. In Salzburg wird Mozarts Meisterwerk "Die Zauberflöte" neu aufgeführt. Für sein Debüt auf dem weltweit bedeutendsten Festival für klassische Musik schlüpft Schauspieler Bruno Ganz in die Rolle des märchenhaften Großvaters, der seinen Enkeln - den drei Knaben - Mozarts wohl bekannteste Oper als "Gute-Nacht"-Geschichte erzählt. In der Regie von Lydia Steier und unter der musikalischen Leitung von Constantinos Carydis verspricht die Inszenierung mit Matthias Goerne , Christiane Karg und der Wiener Staatsoper ein unvergessliches Highlight.In Avignon wird unter freiem Himmel vor atemberaubender Kulisse die "Iphigenie" von Jean Racine in der Inszenierung der französischen Regisseurin Chloé Dabert dargeboten. Sie verwandelt die Bühne in ein Truppenlager am Meeresstrand, an dem griechische Soldaten auf guten Wind für den Angriff auf Troja warten. Wird Heeresführer Agamemnon den Worten des Orakels folgen und seine eigene Tochter für die Wettergötter opfern? Bei den Festspielen in Aix-en-Provence steht dieses Jahr eine Neuinszenierung von Henry Purcells Barockoper "Dido und Aeneas" auf dem Programm. Die Geschichte: Die Liebe von Dido und Aeneas kann letztendlich nicht über den Schwur der bösen Zauberin siegen. Alle Programme des Festivalsommers sind auch im Replay auf arte.tv zu sehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte ARTE Festivalsommer

ARTE Festivalsommer

Report | 24.08.2018 | 22:40 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Wie geht Liebe?

Wie geht Liebe? - Kurzfilmnacht

Report | 30.08.2018 | 01:05 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Sieben Tage Japan

Sieben Tage Japan

Report | 01.09.2018 | 13:40 - 14:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr

Matthias Schoenaerts und Kate Winslet spielen historisch frei die Entstehung der Gartenanlagen von Versailles nach.

Kate Winslet soll als Gärtnerin einen Park für das Schloss von Versailles bauen und verliebt sich da…  Mehr

Olaf A. züchtet Pferde. Auf Usedom organisiert er im Sommer Ausritte für Touristen. So lernt er immer viele Frauen kennen. Leider nur auf Zeit.

Stefan, Uwe und Olaf leben auf dem flachen Land in Ostdeutschland und suchen seit Jahren eine Frau. …  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr