ARTE Reportage

Report, Reportage
ARTE Reportage

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 30/08 bis 06/09
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 30.08.
06:10 - 07:05
Kamerun: Der grüne Terror


Ob über den Aufstand von Landarbeitern in Südafrika, die Situation von Prostituierten in Mexiko oder über die neuen Gastarbeiter in Deutschland ... Das internationale Nachrichtenmagazin berichtet von den Brennpunkten der Welt.

Thema:

Kamerun: Der grüne Terror

Das uralte Volk der Baka, der Pygmäen, hat keinen Platz mehr in den Regenwäldern. Sie gelten dort als Wilderer. Der Regenwald in Kamerun ist wie im ganzen Kongobecken inzwischen zu einem Wirtschaftsfaktor geworden - auf der einen Seite als Rohstofflieferant für die holzverarbeitende Industrie und auf der anderen Seite als Schutzgebiet für die wilden Tiere. Internationale Hilfsorganisationen wie der WWF schützen inzwischen lieber die Tiere als die Menschen im Wald. Die Baka oder Pygmäen durchstreiften die Wälder seit Jahrhunderten auf der Suche nach Nahrung - ihr ökologischer Fußabdruck ist winzig im Vergleich zu den professionellen Wilderer-Banden. Aber die vom WWF ausgebildeten und bewaffneten Öko-Wächter verfolgen die Pygmäen unnachsichtig und drängen sie aus dem Wald an die großen Straßen, dorthin, wo sie kein Wild mehr finden. Ein Volk stirbt im Namen des Naturschutzes.

China: Im Tal der 100-Jährigen

Das Geheimnis der Langlebigkeit zieht immer mehr Chinesen in die Region Bama - dort wird man angeblich besonders alt. Die Region Bama in der Provinz Guangxi galt früher als zwar sehr idyllische, aber leider auch bitterarme Gegend Chinas, für die sich niemand so richtig interessieren wollte. Bis sich eben herumsprach, dass dort angeblich überdurchschnittlich viele Menschen leben sollten, die zum Teil weit über 100 Jahre alt seien - fast 100 über Hundertjährige auf 300.000 Einwohner, fünfmal so viele wie im Durchschnitt Chinas. Da brach ein Sturm los ...Heute ziehen jährlich angeblich Millionen Chinesen für ein paar Tage oder auch für immer nach Bama, um dort das lebende Geheimnis des Uraltwerdens zu bestaunen und eventuell auch davon zu profitieren. Die Einheimischen freuen sich natürlich sehr über das Interesse ihrer Landsleute an ihren alten Leuten und stellen diese gerne zur Besichtigung für die Touristen aus. Daraus entwickelte sich im Lauf der letzten Jahre ein Riesengeschäft mit den Alten und den Produkten, die man um sie herum verkaufen kann - von Fußpuder der 100-Jähigen bis zum Heilwasser, das ein langes Leben garantieren soll. Mit der Armut ist es also vorbei, dank der guten Geschäfte mit den Uralten, aber der Tourismus führt auch dazu, dass es in Bama allmählich nicht mehr so idyllisch aussieht wie früher.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Viel Weidezeit und Milch von der Mutterkuh: Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre besuchen einen Hof, wo das Wohl der Kälber an erster Stelle steht.

Xenius

Report | 26.09.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 26.09.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.69/5013
Lesermeinung
NDR Beladung Güterzug im Jade-Weser-Port

Wie geht das? - Güter auf Gleisen

Report | 26.09.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Newt Scamander (Eddie Redmayne) und Tina Goldstein (Katherine Waterston) jagen den entflohenen Gellert Grindelwald.

Bis zum 15. November müssen sich Fans noch gedulden, bis "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verb…  Mehr

 Madlen Kaniuth und ihr Freund Christian Becker haben in Las Vegas geheiratet.

"Alles was zählt"-Star Madlen Kaniuth hat in Las Vegas im engen Kreis ihre große Liebe Christian geh…  Mehr

"Wir beide haben ein gewisses Alter - da hat man ein sichereres Gespür für das, was richtig ist, als in jüngeren Jahren": Joseph Hanneschläger und Bettina Geyer haben sich im Sommer das Jawort gegeben.

"Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger hat sein Glück gefunden. Im Interview erzählt er, wie er seine…  Mehr

Bill Cosby (Mitte) vor Gericht: Nun wurde er zu mindestens drei und maximal zehn Jahren Haft verurteilt.

Bill Cosby ist der erste verurteilte Prominente der "MeToo"-Ära. Von vielen Seiten wurde das Urteil …  Mehr

Olivia Jones erhebt gegen die Ärzte Daniel Küblböcks schwere Vorwürfe.

Nach dem mutmaßlichen Selbstmord von Daniel Küblböck erhebt Olivia Jones schwere Vorwürfe gegen die …  Mehr