Ab 18! - See you

  • Ein barrierefreier Restaurant-Besuch: Maras Finger gleiten über die in Brailleschrift verfasste Speisekarte. Vergrößern
    Ein barrierefreier Restaurant-Besuch: Maras Finger gleiten über die in Brailleschrift verfasste Speisekarte.
    Fotoquelle: ZDF/Sobo Swobodnik
  • Mara bahnt sich ihren Weg durch einen nicht immer barrierefreien Alltag. Vergrößern
    Mara bahnt sich ihren Weg durch einen nicht immer barrierefreien Alltag.
    Fotoquelle: ZDF/Sobo Swobodnik
Report, Dokumentation
Ab 18! - See you

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
3sat
Di., 30.10.
22:25 - 22:55


Der Film taucht in die besondere Wahrnehmungswelt der 23-jährigen Jurastudentin Mara ein, die im Alter von 15 Jahren erblindet ist. Mit großer Energie und Lebensfreude gelingt es Mara, sich in der von Sehenden dominierten Alltagswelt souverän zu bewegen. Das Dokumentarfilm-Porträt aus der Reihe "Ab 18!" zeigt, was es für die junge Frau bedeutet, gleichberechtigt mithalten zu können. Ein wichtiger Begleiter für Mara ist ihr Blindenhund Camelot, aber auch eine Vielzahl an technischen Hilfsmitteln, die heute verfügbar sind. Und nicht ohne Grund hat sie sich als Studienort die Stadt Marburg ausgewählt, deren barrierefreie Angebote, vor allem für Blinde, beispielhaft sind. Was es aber dennoch für Mara bedeutet, im ganz banalen Alltagsleben gleichberechtigt mithalten zu können - sei es in ihrem Jurastudium, beim Kinobesuch mit Freundinnen oder den Vorbereitungen zu ihrer Hochzeit - das erzählt der Dokumentarfilm von Sobo Swobodnik in einer besonderen filmischen Form, die dem sehenden Zuschauer Maras Wahrnehmung ihrer Umwelt vermittelt. In präzisen Beobachtungen von Alltagsmomenten zeigt Swobodnik auch die vielen kleinen zusätzlichen Leistungen, mit denen Mara ihre fehlende Sehkraft kompensiert und die ihr wie selbstverständlich von der Hand gehen. Der Film wird von einem ausgefeilten Sounddesign des Musikers Elias Gottstein begleitet, das die große Bedeutung der akustischen (Um-)Welt in Maras Leben unterstreicht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Trauer 4.0

TV-Tipps Trauer 4.0 - Wie wir heute enden wollen

Report | 30.10.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Facebook außer Kontrolle

TV-Tipps Facebook außer Kontrolle?

Report | 30.10.2018 | 23:45 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Wie stark lebt die gewalttätige Geschichte in der Gegenwart und prägt damit auch die Zukunft?

The Red Soul - Stalins Russland, Russlands Stalin

Report | 30.10.2018 | 23:55 - 01:23 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr