Ab in die Ruine!

  • Aus dem langen, breiten Flur soll ein gemütliches Wohnzimmer entstehen. Konfusion, Krempel und 150 Kisten gefüllt mit Büchern sollen endlich weichen. Viel Arbeit für Steffani und Bernd. Vergrößern
    Aus dem langen, breiten Flur soll ein gemütliches Wohnzimmer entstehen. Konfusion, Krempel und 150 Kisten gefüllt mit Büchern sollen endlich weichen. Viel Arbeit für Steffani und Bernd.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee bros.
  • Chaos bei Steffani und Bernd, die vor sechs Jahren ihr Haus bezogen haben. Zum Renovieren ist das Paar bislang nicht gekommen. Nun wollen die beiden den Wohnbereich endlich in Angriff nehmen. Aber die ersten Probleme lassen nicht lange auf sich warten. Vergrößern
    Chaos bei Steffani und Bernd, die vor sechs Jahren ihr Haus bezogen haben. Zum Renovieren ist das Paar bislang nicht gekommen. Nun wollen die beiden den Wohnbereich endlich in Angriff nehmen. Aber die ersten Probleme lassen nicht lange auf sich warten.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee bros.
  • Chaos bei Steffani und Bernd, die vor sechs Jahren ihr Haus bezogen haben. Zum Renovieren ist das Paar bislang nicht gekommen. Nun wollen die beiden den Wohnbereich endlich in Angriff nehmen. Vergrößern
    Chaos bei Steffani und Bernd, die vor sechs Jahren ihr Haus bezogen haben. Zum Renovieren ist das Paar bislang nicht gekommen. Nun wollen die beiden den Wohnbereich endlich in Angriff nehmen.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee bros.
  • Baustopp in der Kneipe - dennoch geben Mario und Bettina nicht auf! Vergrößern
    Baustopp in der Kneipe - dennoch geben Mario und Bettina nicht auf!
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee bros.
  • Durchbruch bei Tina und Mario in Duisburg: Nachdem das Paar mehrere Wohnräume des 580qm großen Gebäudes renoviert hat, soll nun endlich die ehemalige Bahnhofs-Kneipe eröffnet werden. Vergrößern
    Durchbruch bei Tina und Mario in Duisburg: Nachdem das Paar mehrere Wohnräume des 580qm großen Gebäudes renoviert hat, soll nun endlich die ehemalige Bahnhofs-Kneipe eröffnet werden.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee bros.
  • Projekt Zirkuswagen als Gästehaus (v.l.): Claus, Ralf und Ralle. Vergrößern
    Projekt Zirkuswagen als Gästehaus (v.l.): Claus, Ralf und Ralle.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee Bros.
  • Projekt Zirkuswagen als Gästehaus (v.l.): Claus, Ralf und Ralle. Vergrößern
    Projekt Zirkuswagen als Gästehaus (v.l.): Claus, Ralf und Ralle.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee Bros.
  • Projekt Zirkuswagen als Gästehaus: Claus. Vergrößern
    Projekt Zirkuswagen als Gästehaus: Claus.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee Bros.
  • Neue Fenster und ein neuer Boden geben dem alten Bahnhof ein frisches Gesicht. Aber: die Pläne von Tina und Mario werden durchkreuzt, ein bitterer Moment für die beinahe Wirte: Der Bau der Kneipe wird gestoppt. Vergrößern
    Neue Fenster und ein neuer Boden geben dem alten Bahnhof ein frisches Gesicht. Aber: die Pläne von Tina und Mario werden durchkreuzt, ein bitterer Moment für die beinahe Wirte: Der Bau der Kneipe wird gestoppt.
    Fotoquelle: MG RTL D /Tokee bros.
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: VOX
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: VOX
Report, Reality-Soap
Ab in die Ruine!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
VOX
So., 10.12.
16:00 - 17:00
Folge 7


Ralf und seine Freunde - Ferienwohnung: Rock 'n' Roll im Zirkuswagen. Ralf und Ralle tüfteln am Dach der Ferienwohnung und schwelgen in Erinnerungen. Und tatsächlich haben die zwei früher mal für dieselbe berühmte Persönlichkeit geschwärmt. Seltsam, dass solche Gemeinsamkeiten immer festgestellt werden, wenn Claus nicht auf der Baustelle ist. Harmonie in der Ruine - bis der Event-Manager auftaucht. Thomas und Carmen - Altes Stadthaus: Staub und Schutt am Niederrhein. Carmen und Thomas reißen Wände im Erdgeschoss ein. Aber Thomas hat Rückenschmerzen und will deshalb eigentlich nur - zur Freude von Carmen - Kommandos an sie geben. Zum Glück hilft Kumpel Markus. Dann die Schock-Nachricht: Die Wohnzimmer-Decke ist einsturzgefährdet und muss raus. In wenigen Wochen muss die Familie ihre Wohnung verlassen. Die Katastrophen-Info geht ihnen mächtig an die Substanz. Steffani und Bernd - Amerikanischer Wohnflur: Elektrische Spannungen zwischen Steffani und Bernd. In der praktischen Ausführung handwerklicher Dinge hat Steffani noch einige Schwierigkeiten, aber dafür gibt es ja Berni, der mal eben Türen versetzt, Parkett abschleift und lasiert. Natürlich unter Steffanis aufmerksamen Blicken. Gemeinsam tapezieren sie ihr neues Wohnzimmer bis plötzlich Funken fliegen und Tränen fließen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Ulrich Wetzel ist der vorsitzende Richter in der Gerichtssendung. Er verhandelt schwere Delikte wie fahrlässige Tötung, Brandstiftung oder Diebstahl.

Das Strafgericht

Report | 21.01.2018 | 02:50 - 03:35 Uhr
3.45/5020
Lesermeinung
RTL Nur wenige Familien bleiben von belastenden Krisen verschont - und nicht selten enden diese vor deutschen Familiengerichten. Die Scripted Doku Soap 'Familien im Brennpunkt' begleitet Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Gerichte beschäftigen: Scheidungsdramen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme rund um die Anerkennung der Vaterschaft oder Probleme mit Ämtern und Behörden.

Familien im Brennpunkt

Report | 21.01.2018 | 05:50 - 08:50 Uhr
2.71/507
Lesermeinung
RTLplus Richter Frank Engeland (re.) hält den Vorsitz. Links im Hintergrund Anwältin Barbara von Minckwitz mit ihrer Mandantin.

Das Familiengericht

Report | 21.01.2018 | 06:45 - 07:30 Uhr
3.62/5013
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr