Ab in die Zukunft

Report, Dokumentation
Ab in die Zukunft

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mo., 25.06.
00:40 - 01:25
Transport von morgen


Sich schneller und weiter fortbewegen - ist das reine Fantasie? Oder werden die Utopien der Science-Fiction Realität? Ob der Mensch zur Arbeit fährt, Güter transportiert oder verreist, er ist ständig in Bewegung. Das Verkehrswesen bestimmt den Alltag der Menschen. Aber zu Beginn des 21. Jahrhunderts haben die CO2-Emissionen extrem zugenommen. Der Klimawandel ist zur Realität geworden. Die momentanen Transportmethoden stoßen an ihre Grenzen. Wie wird es im Jahr 2050 sein, wenn die Weltbevölkerung auf neun Milliarden angewachsen ist? Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt sind bereits dabei, das zukünftige Verkehrswesen zu erschaffen - mit erstaunlichen Ideen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee

Die Schatzsucher - Goldtaucher der Beringsee - Meuterei auf der Eroica(I Quit!)

Report | 24.06.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
3/5017
Lesermeinung
ZDF Auszubildende aus der Job-Corps Weiterbildungsmaßnahme lernen, wie man Gefahrstoffe entsorgt, am Michigan Institut für Weiterbildung und Ausbildung; hier wird gerade geübt, wie man ein rostiges, undichtes Fass in einen Sicherheitsbehälter befördert.

planet e. - Sondermüllimporte - Deutschlands giftigstes Geschäft

Report | 25.06.2018 | 04:45 - 05:15 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
HR Die Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh

Report | 25.06.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr