Ab in die Zukunft

Report, Dokumentation
Ab in die Zukunft

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
Servus TV
Di., 18.12.
09:05 - 10:08
Entertainment von morgen


Bereit für eine erstaunliche Reise ins Jahr 2050? Die Welt verändert sich. Technologie und Wissenschaft beeinflussen das Leben - mit einer oft verwirrenden Schnelligkeit. Aber sinnvolle Innovationen könnten die Tür aufstoßen zu einer Ära außergewöhnlicher Möglichkeiten. Momentan ist die Kreativität von Menschen auf der ganzen Welt gefragt. Die Doku-Reihe zeigt diese Menschen, die mit ihren Ideen und Visionen neue Lösungen für die Zukunft schaffen. Themenparks, Kino, Videospiele: Diese Art der Unterhaltung sieht die virtuelle Realität als wahre Revolution. Virtual-Reality-Headsets sind mittlerweile für jeden zu erschwinglich geworden und können die Nutzer in spektakuläre neue Welten eintauchen lassen. Von unserem Sofa aus können wir durch den Weltraum fliegen, New York aus der Vogelperspektive betrachten oder uns in einer Achterbahn auf ein spektakuläres Erlebnis freuen. Aber wie sieht die Zukunft der Unterhaltung im Jahr 2050 aus? Das Eintauchen in virtuelle Welten wird vollständig gelungen sein. Spezialisten entwickeln bereits in der Gegenwart Technologien, um dem Betrachter hyperrealistische Grafikanimationen anbieten zu können. Diese Technologien werden alle Sinne des Nutzers stimulieren und die Grenze zwischen physischer und virtueller Welt durchdringen. Auch die Demokratisierung von digitalen Inhalten wird ihren Lauf nehmen: In der nahen Zukunft wird die Erschaffung und Nutzung von digitalen Inhalten Hand in Hand gehen. Jeder wird auch selbst Inhalte kreieren und vermarkten können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte In den verstrahlten Gebieten rund um Minamisoma im Distrikt Fukushima sammeln Bewohner radioaktive Partikel und messen die Strahlungswerte im Boden. Die Stadt tut nichts dafür, diese Rückstände abgebrannter Brennstäbe zu entsorgen.

Furusato - Wunde Heimat

Report | 17.12.2018 | 23:50 - 01:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein junger Eisbär greift an

Nach der langen Nacht - Der Winter auf Spitzbergen

Report | 18.12.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Das Ehepaar Angelika und Michael Balz hat auf der "Arche Wilhelminenhof" in Bakum (Landkreis Vechta) seinen Lebenstraum verwirklicht.

NaturNah - Überleben im Land der Großbauern

Report | 18.12.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr