Abenteuer Erde

  • Wildkatzen haben es im Winter schwer: Es ist so gut wie unmöglich, Mäuse unter der Schneedecke zu erjagen. Deshalb fressen die Katzen im Winter auch Aas. Vergrößern
    Wildkatzen haben es im Winter schwer: Es ist so gut wie unmöglich, Mäuse unter der Schneedecke zu erjagen. Deshalb fressen die Katzen im Winter auch Aas.
    Fotoquelle: WDR/NDR Naturfilm/Klaus Scheurich
  • Die Wälder der Eifel sind bis heute eines der wenigen Rückzugsgebiete für Wildkatzen in Deutschland. Vergrößern
    Die Wälder der Eifel sind bis heute eines der wenigen Rückzugsgebiete für Wildkatzen in Deutschland.
    Fotoquelle: WDR/NDR Naturfilm/Klaus Scheurich
  • Junge Wildkatzen haben noch ein deutlich gezeichnetes Fell. Wenn sie größer werden, verwischt die Zeichnung und macht die Tiere im Wald so gut wie unsichtbar. Vergrößern
    Junge Wildkatzen haben noch ein deutlich gezeichnetes Fell. Wenn sie größer werden, verwischt die Zeichnung und macht die Tiere im Wald so gut wie unsichtbar.
    Fotoquelle: WDR/NDR Naturfilm/Klaus Scheurich
  • Ungezähmt: Wildkatzen sind äußerst scheu und selten - in Deutschland wurden sie einst fast bis zur Ausrottung gejagt. Vergrößern
    Ungezähmt: Wildkatzen sind äußerst scheu und selten - in Deutschland wurden sie einst fast bis zur Ausrottung gejagt.
    Fotoquelle: WDR/NDR Naturfilm/Klaus Scheurich
  • Abenteuer Erde - Logo Vergrößern
    Abenteuer Erde - Logo
    Fotoquelle: WDR
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Abenteuer Erde

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
WDR
Di., 12.06.
20:15 - 21:00
Wildkatzen - Versteckt in Deutschlands Wäldern


Im Mittelpunkt der Dokumentationsreihe steht das vielfältige Thema Natur. Gezeigt werden deutsche sowie internationale Produktionen, die sich mit verschiedenen Aspekten der Tier- und Umwelt befassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte An den Ufern des Mississippi

An den Ufern des Mississippi - Amerikas Strom im Norden

Natur+Reisen | 11.06.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Die Helfer schlafen in einer schlichten Berghütte bei St. Andreasberg. Sie werden vom Bergwaldprojekt e. V. bekocht und verpflegt. Den Abwasch allerdings übernehmen die Teilnehmer selbst.

NaturNah - Mal kurz den Wald retten - Freiwillige Helfer im Harz

Natur+Reisen | 12.06.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Wassernotstand - Trockenübungen in Kapstadt

Natur+Reisen | 12.06.2018 | 22:25 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr