Abenteuer Moskau

  • Svetlana Guggenbühl und ihr Partner Keiran organisieren in St. Petersburg eine Kaffee-Degustation Vergrößern
    Svetlana Guggenbühl und ihr Partner Keiran organisieren in St. Petersburg eine Kaffee-Degustation
    Fotoquelle: SRF
  • Lorenz Widmer kommt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern frisch aus der Schweiz nach Moskau: Er übernimmt den Job als Leiter des Swiss Business Hub Russia. Vergrößern
    Lorenz Widmer kommt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern frisch aus der Schweiz nach Moskau: Er übernimmt den Job als Leiter des Swiss Business Hub Russia.
    Fotoquelle: SRF
  • Lorenz Widmer wird herzlich empfangen von seinen ehemaligen Gasteltern Vergrößern
    Lorenz Widmer wird herzlich empfangen von seinen ehemaligen Gasteltern
    Fotoquelle: SRF
  • Julie Bächtold ist im Umzugsstress: Per Skype zeigt Julie ihrer Tochter das neue Kinderzimmer. Vergrößern
    Julie Bächtold ist im Umzugsstress: Per Skype zeigt Julie ihrer Tochter das neue Kinderzimmer.
    Fotoquelle: SRF
  • Im Saal des Hotels Metropol findet eine grosse Gala statt: Für Dominique Godat ist es wichtig, dass die gehobene Moskauer Schicht hier wieder einkehrt, alles muss stimmen. Vergrößern
    Im Saal des Hotels Metropol findet eine grosse Gala statt: Für Dominique Godat ist es wichtig, dass die gehobene Moskauer Schicht hier wieder einkehrt, alles muss stimmen.
    Fotoquelle: SRF
  • Lorenz Widmer wird herzlich empfangen von seinen ehemaligen Gasteltern Vergrößern
    Lorenz Widmer wird herzlich empfangen von seinen ehemaligen Gasteltern
    Fotoquelle: SRF
  • Bauunternehmer Roland Lei (M.) hat Besuch: eine beiden Söhne sind aus der Schweiz angereist. Vergrößern
    Bauunternehmer Roland Lei (M.) hat Besuch: eine beiden Söhne sind aus der Schweiz angereist.
    Fotoquelle: SRF
  • Svetlana Guggenbühl und Partner Keiran organisieren in St. Petersburg eine Kaffee-Degustation Vergrößern
    Svetlana Guggenbühl und Partner Keiran organisieren in St. Petersburg eine Kaffee-Degustation
    Fotoquelle: SRF
Report, Dokumentation
Abenteuer Moskau

Infos
Produktionsland
Deutschland / Russische Föderation / Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Sa., 26.05.
05:45 - 06:30
Folge 2, Schweizer unter goldenen Kuppeln


In der zweiten Folge geht es um die Wette: grosses Oldtimer-Rallye am Hotel Metropol. Direktor Dominique Godat darf auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Dass er den Kopiloten spielen muss, damit hat er allerdings nicht gerechnet. Schnell wird klar: Russische Strassenkarten zu lesen in der Zwölf-Millionen-Metropole ist gar nicht so einfach. Ausserdem: Julie im Umzugsstress. Die Familie darf ihre Wohnung mit der zentraler gelegenen Wohnung der Schwiegereltern tauschen, aber alles hängt an Julie. Die neue Wohnung steht voll mit Kartons - aber keiner ist da, um ihr beim Einrichten zu helfen. Tochter Vera ist derweil zu Besuch bei der Grossmutter in der Schweiz - leider ohne die Mama. Doch zum Glück gibt es Skype. Svetlana Guggenbühl und ihr australischer Freund Keiran sind in Sachen Kaffeehandel unterwegs. Diesmal steht St. Petersburg auf dem Reiseplan. Das Unternehmerpaar organisiert dort in einem der neuen, hippen Coffee-Shops eine Degustation. Ob ihre neuen Kaffeesorten den Kunden überzeugen? Nach der Arbeit bleibt Zeit für einen romantischen Stadtbummel und eine Übernachtung in einem der neuen, coolen Hostels, die in der Stadt wie Pilze aus dem Boden schiessen. Für Bauunternehmer Roland Lei steht ebenfalls ein besonderes Wochenende an. Seine beiden Söhne aus der Schweiz sind zu Besuch, und Rolands Freundin Katja feiert ihren Geburtstag auf der Datscha - Sightseeing und Party, und alle sind eingeladen. Roland liebt seine Rolle als Gastgeber. Doch in die ausgelassene Partystimmung mischen sich auch nachdenkliche Töne: Wer soll Rolands Firma mal übernehmen? Die Wohnung, in der die Westschweizerin Dorothea Kolde wohnt, gehört glücklicherweise ihr. Sie richtet sich neu ein und lässt ziemlich spontan die Fenster ihrer Wohnung ersetzen. Seit kurzem besucht sie zudem einen Italienischkurs, der bringt sie mit neuen Menschen zusammen und auf fröhliche Gedanken, denn ihre Arbeit als Menschenrechtsbeauftragte ist oftmals auch bedrückend. Und zu guter Letzt: Endlich beginnt für Lorenz Widmer, den neuen Chef des Swiss Business Hub, und seine Familie das Abenteuer Moskau. Neues Land, neues Leben. Ob alles klappt? Am Flughafen wird die junge Familie erst mal von den russischen Gasteltern abgeholt und beherbergt, bei denen Lorenz vor Jahren seine Liebe zu dieser Stadt entdeckt hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Gegen das Gesetz(Against The Law)

Report | 27.05.2018 | 18:15 - 19:15 Uhr (noch 53 Min.)
3.38/5024
Lesermeinung
SWR Stein-Zeiten

Stein-Zeiten

Report | 27.05.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr