Abenteuer Moskau

  • Svetlana Guggenbühl und ihr Partner Keiran organisieren in St. Petersburg eine Kaffee-Degustation. Vergrößern
    Svetlana Guggenbühl und ihr Partner Keiran organisieren in St. Petersburg eine Kaffee-Degustation.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Im Saal des Hotels Metropol findet eine große Gala statt. Für Dominique Godat ist es wichtig, dass die gehobene Moskauer Schicht hier wieder einkehrt, alles muss stimmen. Vergrößern
    Im Saal des Hotels Metropol findet eine große Gala statt. Für Dominique Godat ist es wichtig, dass die gehobene Moskauer Schicht hier wieder einkehrt, alles muss stimmen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Lorenz Widmer kommt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern frisch aus der Schweiz nach Moskau. Er übernimmt den Job als Leiter des Swiss Business Hub Russia. Vergrößern
    Lorenz Widmer kommt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern frisch aus der Schweiz nach Moskau. Er übernimmt den Job als Leiter des Swiss Business Hub Russia.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Dokumentation
Abenteuer Moskau

Infos
Produktionsland
Deutschland / RUSSISCHE FÖDERATION / Schweiz
Produktionsdatum
2018
3sat
Mo., 11.06.
20:55 - 21:40
Folge 2, Schweizer in Russlands Metropole


Die Reihe begleitet sechs Schweizer, die den Mut hatten, sich in Moskau niederzulassen. In dieser Folge geht es um die Wette: großes Oldtimer-Rallye am Hotel "Metropol". Direktor Dominique Godat darf auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Dass er den Kopiloten spielen muss, damit hat er allerdings nicht gerechnet. Schnell wird klar: Russische Straßenkarten zu lesen in der Zwölf-Millionen-Metropole ist gar nicht so einfach. Julie befindet sich im Umzugsstress. Die Familie darf ihre Wohnung mit der zentraler gelegenen Wohnung der Schwiegereltern tauschen, aber alles hängt an Julie. Die neue Wohnung steht voll mit Kartons, aber keiner ist da, um ihr beim Einrichten zu helfen. Tochter Vera ist derweil zu Besuch bei der Großmutter in der Schweiz - leider ohne die Mama. Doch zum Glück gibt es Skype. Svetlana Guggenbühl und ihr australischer Freund Keiran sind in Sachen Kaffeehandel unterwegs. Diesmal steht St. Petersburg auf dem Reiseplan. Das Unternehmerpaar organisiert dort in einem der neuen, hippen Coffee-Shops eine Degustation. Ob ihre neuen Kaffeesorten den Kunden überzeugen? Nach der Arbeit bleibt Zeit für einen romantischen Stadtbummel und eine Übernachtung in einem der neuen, coolen Hostels, die in der Stadt wie Pilze aus dem Boden schießen. Für Bauunternehmer Roland Lei steht ebenfalls ein besonderes Wochenende an. Seine beiden Söhne aus der Schweiz sind zu Besuch, und Rolands Freundin Katja feiert ihren Geburtstag auf der Datscha - Sightseeing und Party, und alle sind eingeladen. Roland liebt seine Rolle als Gastgeber. Doch in die ausgelassene Partystimmung mischen sich auch nachdenkliche Töne: Wer soll Rolands Firma mal übernehmen? Die Westschweizerin Dorothea Kolde befindet sich privat auch ein bisschen auf Sinnsuche. Die Trennung von ihrem russischen Mann nach 20 Jahren Ehe ist frisch, wie geht es weiter? Fürs Erste lässt sie die Fenster ihrer Wohnung ersetzen, und ein Italienisch-Kurs bringt sie auf andere Gedanken. Und was wäre, wenn sie einen sympathischen Mann kennenlernen würde? Und zu guter Letzt: Endlich beginnt für Lorenz Widmer, den neuen Chef des Swiss Business Hub, und seine Familie das Abenteuer Moskau. Neues Land, neues Leben. Ob alles klappt? Am Flughafen wird die junge Familie erst mal von den russischen Gasteltern abgeholt und beherbergt, bei denen Lorenz vor Jahren seine Liebe zu dieser Stadt entdeckt hat. Moskau, Hauptstadt Russlands - eine Millionenmetropole mit zwei Gesichtern: weltoffen und modern, aber zugleich streng und traditionell. Wer hier leben und arbeiten will, muss sich darauf einlassen, genauso wie auf einen mächtigen Präsidenten, der von vielen Russen geliebt und im Westen eher kritisch beäugt wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Julie Bächtold lebt mit ihrem russischen Ehemann und der gemeinsamen Tochter in Moskau. Sie arbeitet im Swiss Business Hub.

Abenteuer Moskau - Schweizer in Russlands Metropole

Report | 11.06.2018 | 20:15 - 20:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Schalke macht in China Schule: Der Bundesligist Schalke 04 ist in der südchinesischen Millionenstadt Millionenstadt Kunshan aktiv. Der Verein bildet hier junge und talentierte Spieler aus. Sein Partner ist das staatliche Erziehungs- und Sportministerium.

TV-Tipps Das Milliardengeschäft - Deutschland, China und der Fußball

Report | 11.06.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Jasmina Karapetyan mit ihrer Amateurtanztruppe

One, Two, Three

Report | 11.06.2018 | 23:45 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr