Abenteuer Neuseeland

  • Der White Island - Neuseelands größter Vulkan. Vergrößern
    Der White Island - Neuseelands größter Vulkan.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Der Kea gehört zu den neugierigsten Vögeln der Welt. Vergrößern
    Der Kea gehört zu den neugierigsten Vögeln der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • Austernfischer - Spaziergänger am Strand. Vergrößern
    Austernfischer - Spaziergänger am Strand.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Der Milford Sound - eine Ikone Neuseelands. Vergrößern
    Der Milford Sound - eine Ikone Neuseelands.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
Natur+Reisen, Land und Leute
Abenteuer Neuseeland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
ZDFneo
Di., 18.09.
05:20 - 06:05
Folge 2, Vorstoß ins Unbekannte


"Abenteuer Neuseeland" erkundet die faszinierende Welt Neuseelands. Der Zweiteiler verknüpft aus deutscher Sicht die Geschichte des Inselreichs mit der Gegenwart. Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane, eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen auf so engem Raum aufeinander wie in Neuseeland. Hier konnte sich die Natur lange Zeit ungestört entfalten. Neuseeland gehört zu den am spätesten von Menschen besiedelten Gegenden des Planeten. Erst im 13. Jahrhundert kamen die Maori aus Polynesien mit Booten auf die Inseln mitten im Südpazifik, die Europäer folgten mehrere Hundert Jahre später. Es waren deutsche Wissenschaftler wie Julius von Haast, die Anfang des 19. Jahrhunderts Neuseeland erforschten. Das "Land der langen weißen Wolke", wie die Maori ihre Heimat nennen, war weitgehend unentdeckt. Voller Leidenschaft bereiste von Haast das Land. Er entdeckte Berge und Flüsse, ausgestorbene Riesenvögel und gründete das erste Museum Neuseelands. Parallel zu den Wissenschaftlern kamen die Glücksjäger. Sie verließen die Enge und Europa, um am anderen Ende der Welt ein neues Leben zu beginnen. Männer wie Bendix Hallenstein. Er baute ein Textilimperium auf und wurde sogar zum Bürgermeister von Queenstown ernannt. Bis heute tragen Dutzende Filialen in Neuseeland seinen Namen. Das Inselreich im Südpazifik ist auch heute ein Traumziel vieler Europäer. Lange Sandstrände, sanfte Hügelketten und zerklüftete Vulkane dominieren die Nord-Insel. Die Süd-Insel hingegen wird geprägt von den Neuseeländischen Alpen, einem mächtigen Gebirgszug, von dem aus sich riesige Gletscher bis ins Tal schieben. Dort treffen sie auf dichte, gemäßigte Regenwälder. Diese vielfältige Natur sucht weltweit ihresgleichen und begeistert auch moderne Wissenschaftler und Glücksritter aus Deutschland. Viele haben Neuseeland zu ihrer neuen Heimat gemacht. Die Zuschauer erleben Walforscher bei ihrer Arbeit vor der Küste, sehen Goldsucher im eiskalten Wasser der Flüsse arbeiten, lernen die Arbeit von Schafzüchtern kennen und bekommen spannende Einblicke in die Arbeit von Geologen und Naturschützern. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten reisten die Autoren Christopher Gerisch und Kay Siering immer wieder nach Neuseeland. Insgesamt verbrachten sie mit ihren Kamerateams zehn Wochen am anderen Ende der Welt. Dabei stellten die unterschiedlichen Naturräume die Crew immer wieder vor große Herausforderungen. Das Filmteam campierte tagelang an einem abgelegenen Goldgräber-Fluss, kletterte im Dauerregen über die Eismassen der neuseeländischen Gletscher und kämpfte sich mit einem Segelboot durch den Sturm in der Bay of Islands. In der Tradition der Programme "Abenteuer Sibirien" und "Abenteuer Alaska" liefert der Zweiteiler einen umfassenden Überblick über Neuseeland: faktenreich und spannend, erzählt mit schönsten Bildern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Omas Tischchen sieht mit Kreidefarbe und Wachs gleich ganz anders aus. Ein Blickfang im Kieler "LadenGUT".

die nordstory - Selbst gemacht - Selbst ackern ist Kult

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.4/5092
Lesermeinung
SWR Fa. Vollmer Alpenländisches Set in H0 auf der Spielwarenmesse in Nürnberg.

Eisenbahn-Romantik - Das letzte Häusle - Modellbaufirma Vollmer schließt

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.73/5033
Lesermeinung
SWR Der terrassenförmig angelegte Renaissance-Garten von Schloss Villandry in der Region Centre Val de Loire.

Entlang der Loire - Von Orléans bis Angers

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Mit der Harmonie ist es bei "Unter Uns" erst einmal dahin: Andrea (Astrid Leberti) trennt sich von ihrem Mann Benedikt (Jens Hajek).

Das Ehepaar Huber aus der RTL-Soap "Unter Uns" hat sich getrennt. Was sagen die Schauspieler Astrid …  Mehr

Sila Sahin, Maike von Bremen und Joko Winterscheidt.

Wolfgang Bahro, Sila Sahin, Maike von Bremen, dazu Ex-Bachelor Paul Janke. Für eine kleinen Ausflug …  Mehr

Wird Loki bald zum Serien-Anti-Helden? Bei Disney soll es entsprechende Pläne geben.

Loki ist der Fan-Liebling aus dem "Avengers"-Universum. Einem Medienbericht zufolge plant Disney für…  Mehr

Moderatorin Andrea Kiewel hatte den Spielstand falsch abgelesen.

Viele Zuschauer des "ZDF-Fernsehgarten" hatten sich am Sonntag über den ungerechten Ausgang eines Ge…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr