Abenteuer Neuseeland

  • Die Bay of Islands gehört zu den beliebtesten Segelrevieren Neuseelands. Vergrößern
    Die Bay of Islands gehört zu den beliebtesten Segelrevieren Neuseelands.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • In den Wäldern Neuseelands herrscht Hobbit-Atmosphäre. Vergrößern
    In den Wäldern Neuseelands herrscht Hobbit-Atmosphäre.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • 35 Millionen Schafe leben in Neuseeland. Vergrößern
    35 Millionen Schafe leben in Neuseeland.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • 35 Millionen Schafe leben in Neuseeland. Vergrößern
    35 Millionen Schafe leben in Neuseeland.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • Der Kaituna River ist eines der besten Kajak-Reviere der Welt. Vergrößern
    Der Kaituna River ist eines der besten Kajak-Reviere der Welt.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • In der Bay of Islands tummeln sich Wale und Delfine. Vergrößern
    In der Bay of Islands tummeln sich Wale und Delfine.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • Der "Champagner Pool" bei Rotorua ist eine der größten Thermalquellen Neuseelands. Vergrößern
    Der "Champagner Pool" bei Rotorua ist eine der größten Thermalquellen Neuseelands.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Die Wasserfälle am Milford Sound sind die höchsten Neuseelands. Vergrößern
    Die Wasserfälle am Milford Sound sind die höchsten Neuseelands.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Wie von Riesen an Land geschleudert - die Moeraki Boulders am Strand der Südinsel. Über 60 Millionen Jahre alt. Vergrößern
    Wie von Riesen an Land geschleudert - die Moeraki Boulders am Strand der Südinsel. Über 60 Millionen Jahre alt.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Charakteristische Landschaft auf der Südinsel - die Dunstan Berge. Vergrößern
    Charakteristische Landschaft auf der Südinsel - die Dunstan Berge.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Herbststimmung am Lake Wakatipo. Vergrößern
    Herbststimmung am Lake Wakatipo.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Der Mararoa Fluss schlängelt sich durch die Thomson Berge auf der Südinsel / Der Mararoa - einer von Neuseelands unzähligen Flussläufen. Vergrößern
    Der Mararoa Fluss schlängelt sich durch die Thomson Berge auf der Südinsel / Der Mararoa - einer von Neuseelands unzähligen Flussläufen.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Bei Castle Hill liegen riesige Steine wie hingeworfen in den weiten Ebenen. Vergrößern
    Bei Castle Hill liegen riesige Steine wie hingeworfen in den weiten Ebenen.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • Der Fox-Gletscher fließt am Küstenregenwald der Südinsel vorbei. Vergrößern
    Der Fox-Gletscher fließt am Küstenregenwald der Südinsel vorbei.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
  • Der Fox-Gletscher in den neuseeländischen Alpen verliert seit 2007 kontinuierlich an Masse. Vergrößern
    Der Fox-Gletscher in den neuseeländischen Alpen verliert seit 2007 kontinuierlich an Masse.
    Fotoquelle: ZDF/Kay Siering
Natur+Reisen, Land und Leute
Abenteuer Neuseeland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
3sat
Fr., 15.03.
15:35 - 16:20
Folge 1, Aufbruch der Glücksritter


Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane, eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen aufeinander wie in Neuseeland. Der Zweiteiler "Abenteuer Neuseeland" taucht ein in die faszinierende Welt des Inselreichs. Er verknüpft aus deutscher Sicht die Geschichte Neuseelands mit der Gegenwart. Im ersten Teil geht es um die Entdeckung und Besiedlung durch die Europäer. Neuseeland gehört zu den am spätesten von Menschen besiedelten Gegenden des Planeten. Erst im 13. Jahrhundert kamen die Maori aus Polynesien mit Booten auf die Inseln mitten im Südpazifik, die Europäer folgten mehrere Hundert Jahre später. Es waren deutsche Wissenschaftler wie Julius von Haast, die Neuseeland Anfang des 19. Jahrhunderts erforschten. Das "Land der langen weißen Wolke", wie die Maori ihre Heimat nennen, war weitgehend unentdeckt. Voller Leidenschaft bereiste von Haast das Land. Er entdeckte Berge und Flüsse, ausgestorbene Riesenvögel und gründete das erste Museum Neuseelands. Parallel zu den Wissenschaftlern kamen die Glücksjäger. Sie verließen die Enge und Europa, um am anderen Ende der Welt ein neues Leben zu beginnen. Es waren Männer wie Bendix Hallenstein, der ein Textilimperium aufbaute und sogar zum Bürgermeister von Queenstown ernannt wurde. Bis heute tragen Dutzende Filialen in Neuseeland seinen Namen. Das Inselreich im Südpazifik ist auch heute ein Traumziel vieler Europäer. Lange Sandstrände, sanfte Hügelketten und zerklüftete Vulkane dominieren die Nordinsel. Die Südinsel hingegen wird geprägt von den Neuseeländischen Alpen, einem mächtigen Gebirgszug, von dem aus sich riesige Gletscher bis ins Tal schieben. Dort treffen sie auf dichte, gemäßigte Regenwälder. Diese vielfältige Natur sucht weltweit ihresgleichen und begeistert auch moderne Wissenschaftler und Glücksritter aus Deutschland. Viele haben Neuseeland zu ihrer neuen Heimat gemacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Pilgerin nach dem Feuerlauf in Kataragama.

Sri Lanka - Insel der Hoffnung

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 14:15 - 15:10 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Wo es einst nach Kaffee roch, soll nun Musik erklingen: vom Kaiserspeicher zur Elbphilharmonie.

die nordstory - Zweite Chance für alte Bauten - Berendonk

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.45/5098
Lesermeinung
SWR Durchs liebliche Madonnenland.

Eisenbahn-Romantik - Bahnnostalgie im Madonnenländchen

Natur+Reisen | 21.03.2019 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.65/5037
Lesermeinung
News
Noah Centineo, hier im Netflix-Film "To All the Boys I've Loved Before" zu sehen, soll demnächst He-Man spielen.

Seine Rollen in diversen Netflix-Produktionen machten Noah Centineo zum Mädchenschwarm. Jetzt soll e…  Mehr

Der Pay-TV-Sender Sky Arts HD sieht seinem baldigen Ende entgegen - zumindest in der bestehenden Form.

Der Kultursender Sky Arts HD verschwindet aus dem linearen Angebot – doch das soll nicht das endgült…  Mehr

Der legendäre Schatzsucher Dan Blankenship ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Bekannt wurde er durch die Serie "Oak Island - Fluch und Legende".

In den Sechziger Jahren wurde Daniel Blankenship vom Schatzfieber gepackt. Nun ist der aus "Oak Isla…  Mehr

2017 moderierte Michelle Hunziker im ZDF "Das große Sommer-Hit-Festival 2017". Ob sich die Schweizerin ein "Wetten, dass..?"-Comeback an der Seite von Thomas Gottschalk vorstellen könnte.

2020 wird Thomas Gottschalk noch einmal die beliebte ZDF-Samstagabendshow "Wetten, dass...?moderiere…  Mehr

Moderator Ben Blümel hat einen neuen Auftrag als Date-Komplize. Er verfolgt via versteckter Kamera, ob ein inszeniertes Zufallstreffen womöglich zwei Singles zusammenführen wird.

Mithilfe von arrangierten Zufällen sollen Singles verkuppelt werden, ihre Freunde helfen mit. Gefilm…  Mehr