Abenteuer Polarkreis

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Arved Fuchs (r.) gehört zu den bekanntesten Arktikexperten weltweit. Ihm gelang 1993 als dritter Seefahrer die Durchquerung der legendären Nord-West-Passage. Vergrößern
    Arved Fuchs (r.) gehört zu den bekanntesten Arktikexperten weltweit. Ihm gelang 1993 als dritter Seefahrer die Durchquerung der legendären Nord-West-Passage.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • An der Küste der Beaufort Sea im Norden Alaskas liegt der kleine Ort Kaktovik, mit 300 Einwohnern, meist Inuit. Vergrößern
    An der Küste der Beaufort Sea im Norden Alaskas liegt der kleine Ort Kaktovik, mit 300 Einwohnern, meist Inuit.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • Die Eisbärmutter wartet mit ihren Jungtieren auf die Rückkehr des Packeises. Nur dort findet sie genügend Nahrung, wie z.B. Ringelrobben. Vergrößern
    Die Eisbärmutter wartet mit ihren Jungtieren auf die Rückkehr des Packeises. Nur dort findet sie genügend Nahrung, wie z.B. Ringelrobben.
    Fotoquelle: ZDF/Christopher Gerisch
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Vor Grönlands Küste treiben gigantische Eisberge. Sie entstehen an der Gletscherabbruchkante des grönländischen Inlandeises. Vergrößern
    Vor Grönlands Küste treiben gigantische Eisberge. Sie entstehen an der Gletscherabbruchkante des grönländischen Inlandeises.
    Fotoquelle: ZDF/Anja Kindler
  • Die Geologin Anett Blischke erforscht die Hochtemperaturfelder auf Island. Vergrößern
    Die Geologin Anett Blischke erforscht die Hochtemperaturfelder auf Island.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Zühlke
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Abenteuer Polarkreis

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
Do., 19.07.
02:10 - 02:55


Der nördliche Polarkreis trennt als magische Linie den eisigen Norden vom Rest der Welt. Die Dokumentation begleitet deutsche Forscher, die dort ihre Bestimmung gefunden haben. Jenseits des 66. Breitengrades gelten eigene Gesetze, geschuldet der eisigen Kälte. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts erlebten Entdecker hier ihre schlimmsten Niederlagen. Heute ist die arktische Welt einem einschneidenden Wandel unterworfen. Das Land jenseits "der letzten Grenze unserer Erde" scheint nicht für Leben geschaffen, hier herrschen Temperaturen von bis zu minus 70 Grad Celsius. Baumlose Tundren, Eis-, Schnee- oder Geröllwüsten prägen die Landschaften. Monatelang sinkt die Mitternachtssonne nicht unter den Horizont, in den Polarnächten geht die Sonne eine gefühlte Ewigkeit nicht auf. Und doch trotzen Menschen, Tiere und Pflanzen den unbarmherzigen Bedingungen. "Abenteuer Polarkreis" zeigt deutsche Wissenschaftler, die in Grönland, Alaska, Sibirien, Island und auf den Lofoten leben und forschen. Menschen, die sich diesem außergewöhnlichen Naturraum mit ihrer ganz eigenen Fragestellung nähern. Polarexperte Arved Fuchs ist unterwegs in Ostgrönland und sammelt aktuelle Daten des Klimawandels. Bärenexpertin Sybille Klenzendorf folgt in Alaska den Spuren der Eisbären. Auf Island erforscht Anett Blischke die Urkräfte unseres Planeten, Heike Vester entschlüsselt auf den Lofoten die Sprache der Orcas, und Verena Mohaupt leitet die deutsch-französische Sektion der internationalen Forschungsstation in Spitzbergen. So unterschiedlich die Lebenswege der Protagonisten auch sein mögen - sie alle eint die Faszination für die Arktis. Die modernen Wissenschaftler setzen fort, was Entdecker und Forscher wie Herbert Schröder-Stranz oder Alfred Wegener einst begannen. Die Mühsal der ersten Arktis-Erkundungen wird in historischen Exkursen erläutert. Historische Fotos und seltene Original-Filmaufnahmen aus der "Filmsteinzeit" zeugen von der bewegenden Geschichte dieses Naturraums im hohen Norden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Panoramabilder / Bergwetter

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 07:45 - 08:25 Uhr (noch 38 Min.)
2.54/5039
Lesermeinung
3sat Erlebnis Österreich

Strandplatz 19 - Campen am Steppensee

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 13:05 - 13:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Sagenhaft - Das Eichsfeld

Sagenhaft - Das Eichsfeld

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 14:05 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr

Alles abgemacht: Mike (Adam DeVine, dritter von links) und Dave (Zac Efron) haben ihre Dates für die Hochzeit ihrer Schwester gefunden: Tatiana (Aubrey Plaza, links) und Alice (Anna Kendrick).

Jake Szymanski schafft mit "Mike and Dave Need Wedding Dates" eine Komödie, die einen simpel gestric…  Mehr

"Traummann im zweiten Anlauf" ist eine Liebeskomödie, die viele Beziehungen miteinander verstrickt. Mit dabei ist die Amerikanerin Maggie (Sarah Jessica Parker), die während ihres Urlaubes auf ihren italienischen Ex-Freund Luca (Raoul Bova) trifft.

Das ZDF zeigt die verspielte Liebeskomödie "Traummann im zweiten Anlauf" als Free-TV-Premiere. Zu se…  Mehr