Abenteuer Türkei
Natur + Reisen, Land + Leute • 08.04.2021 • 10:35 - 11:20
Lesermeinung
Vergrößern
Produktionsland
D, F, GB
Produktionsdatum
2015
Natur + Reisen, Land + Leute

Abenteuer Türkei

Der Westen Die Reise durch den Westen des Landes beginnt in Istanbul, der Weltstadt am Bosporus, in der sich Morgen- und Abendland treffen. Offiziell leben hier 14 Millionen Menschen, dazu kommen jährlich über zehn Millionen Touristen. Sie alle wollen den Hauch der über 2.500 Jahre alten Geschichte einatmen und gleichzeitig den Puls der Zeit spüren. Istanbul hat sich in den letzten Jahren nicht ohne Grund zu einem Zentrum der Kreativen entwickelt: Für Künstler und Künstlerinnen wie Aysen Özen ist die Reibung zwischen Tradition und Moderne die ideale Inspiration. Özen verbindet beides, indem sie islamische "halal"-Mode nach heutigem Geschmack entwirft. Wir begleiten die Modedesignerin bei einem Modeshooting vor Istanbuls imposanter Hafen-Kulisse. Mit welch liebevoller Hingabe in der Türkei Traditionen gepflegt werden, erleben wir im weiteren Verlauf der Reise an vielen kleinen verträumten Orten im Hinterland. Unweit der legendären Stadt Ephesos liegt Dikili. Hier geht Orhan Filiz einem alten Nomaden-Sport nach: dem Kamelringen. Ein Wettkampf-Sport, der Zeit, Geld und Hingabe erfordert, aber immer noch ein echtes Volkspektakel ist. Wir treffen auf Menschen wie Ayse Narin, die mit 75 Jahren Schilfmatten flicht, um sich geistig und körperlich fit zu halten - auch wenn die Kinder längst gute Jobs haben und ihr Tageslohn von 15 Euro nur noch ein Taschengeld ist. Und auch in der Nähe des Urlaubsparadieses Antalya mit seinen kilometerlangen Stränden und seinen internationalen Tourismus-Standards pflegt man noch die alten Traditionen: Hier üben sich die jungen Türken im Ölringen. Bei dieser Kampfsportart gibt es auch 650 Jahre nach der Entstehung keine Nachwuchssorgen - im Gegenteil: Viele junge Männer träumen davon, dieses Hobby zum Beruf zu machen. Nach einer Stippvisite im malerischen Rosenanbaugebiet von Isparta geht es weiter in den Göreme Nationalpark in Kappadokien. Vor Millionen von Jahren wurde dieser Landstrich durch Vulkanausbrüche mit Tuffstein bedeckt. Wind und Wetter haben daraus in Jahrtausenden eine bizarre Landschaft geformt. Diese Gegend, seit 1986 Weltkulturebene, lässt sich am besten vom Ballon aus entdecken. Mike Green ist ein erfahrener Ballonpilot mit großer Leidenschaft für diese märchenhafte Landschaft mit ihren Kaminen, in der der Legende nach Feen hausen. Vergangene Sagen, alte Bräuche und pulsierende Metropolen - "Abenteuer Türkei" nimmt Sie mit in ein Land zwischen Tradition und Moderne."
top stars
Das beste aus dem magazin
Ein Passagierschiff fährt aus dem Hafen von Meersburg am Bodensee Richtung Friedrichshafen.
Reise

Per Schiff zu den schönsten Winkeln des Bodensees

Eine aussichtsreiche Schifffahrt auf dem Bodensee ist ein ganz besonderes Highlight und sollte bei keinem Urlaub am Schwäbischen Meer fehlen. Im Sommer verbindet der Linienverkehr regelmäßig die Uferorte, in den Wintermonaten werden stimmungsvolle Ausflugsfahrten angeboten.
Ein Bodensee-Urlaub ist ohnehin schon ein Ereignis für alle Sinne.
Reise

Wellnesshotels am Bodensee: Entspannung vor herrlicher Kulisse

Im Grunde ist die Schönheit der Region schon ausreichend, um einen Aufenthalt am Bodensee unter das Wellness-Banner zu stellen. Doch in diesem Artikel möchten wir uns mit der Gesamtsituation von Wellness- und Spa-Angeboten am Bodensee beschäftigen. Was muss ich bei einem Wellnessurlaub am Bodensee beachten?
Das Kloster Bentlage.
Nächste Ausfahrt

Rheine-Nord: Kloster Bentlage

Auf der Autobahn A30 von Bad Bentheim nach Bad Oeynhausen begegnet Autofahrern nahe der AS7 das Hinweisschild "Kloster Bentlage". Wer die Autobahn hier verlässt und der B70 folgt, gelangt zum ehemaligen Kreuzherrenkloster Bentlage.
Hantaviren werden von Nagetieren, vor allem von Mäusen, über übertragen.
Gesundheit

Bei der Gartenarbeit vor Hantaviren schützen

Die Zahl der Infektionen mit dem Hantavirus steigt. Experten zufolge könnte dies sowohl an der zunehmenden Verbreitung der Rötelmaus liegen als auch an der vielen Haus- und Gartenarbeit im Corona-Lockdown.
Prof. Dr. med. Hans Helge Bartsch ist Facharzt für innere Medizin, Hämatologie und Onkologie ehem. an der Klinik für Onkologische Rehabilitation des Universitätsklinikums Freiburg.
Gesundheit

Nach dem Krebs zurück in den Alltag

Der Austausch von Informationen, das Füreinander-da-sein und die persönlichen Erfahrungen machen Selbsthilfegruppen neben der körperlichen Genesung zu einem wichtigen Aspekt der emotionalen und psychologischen Rehabilitation nach einer Krebserkrankung.
Tommi Schmitt, bekannt aus dem Podcast "Gemischtes Hack" moderiert bei ZDFneo seine eigene Talkshow.
HALLO!

Tommi Schmitt

Tommi Schmitt ist Gastgeber der neuen Personality-Show "Studio Schmitt", die immer donnerstags ab 22.15 Uhr auf ZDFneo zu sehen ist. Im Interview verrät er, was dieses Format so besonders macht und wieso sein Podcast "Gemischtes Hack" mit Felix Lobrecht so gut läuft.