Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

Natur+Reisen, Land und Leute
Abenteuer Yukon - Eine Flussreise mit Dirk Rohrbach (2/2)

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Di., 03.07.
00:10 - 01:00


In einem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde will der Arzt und Journalist Dirk Rohrbach den legendären Yukon entlangpaddeln - den Fluss, der im Goldrausch zum Mythos wurde. 3000 Kilometer lang ist die Strecke von den Quellseen in Kanada quer durch Alaska bis zum Beringmeer. Auf seiner dreimonatigen Reise durch die raue Wildnis sucht Dirk die Begegnung mit den Menschen am Yukon. Nach einem Monat und 1000 Flusskilometern in seinem selbstgebauten Kanu aus Birkenrinde überfährt Dirk Rohrbach die Grenze von Kanada nach Alaska, der "letzten Wildnis Amerikas".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Hafen des Städtchens Sauzon auf Belle-Île-en-Mer

Wie das Land, so der Mensch - Frankreich - Belle-Île-en-Mer

Natur+Reisen | 02.07.2018 | 17:10 - 17:40 Uhr
3/5022
Lesermeinung
NDR Die Reise durch Spanien beginnt an der Küste des Mittelmeeres, inmitten der lebendigen Metropole Barcelona.

Nordspanien in sieben Stunden - Mit dem Zug von Barcelona nach Bilbao

Natur+Reisen | 03.07.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
3sat Yukinobu Takanashi, Tokoyoter Fischverkäufer und Teilnehmer am Mr. Japan Model-Wettbewerb.

Fokus Japan - Hektische Megacity, erholsame Landidylle und faszinierende Essregeln

Natur+Reisen | 03.07.2018 | 16:40 - 17:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr