Abgedreht!

Kultur, Magazin
Abgedreht!

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 16/02 bis 18/03
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 17.02.
01:40 - 02:15
Simone Signoret


Das deutsch-französische Kulturmagazin greift, aus dem Off moderiert, Themen der Pop-Kultur auf und beschäftigt sich in einer schrägen und humoristischen Weise mit Neuem aus unterschiedlichsten künstlerischen Bereichen.

Thema:

Story: Simone Signoret

Die französische Schauspielerin Simone Signoret hatte viele Facetten: Sie begründete mit ihrer Schönheit den Ruf des klassischen französischen Nachkriegskinos, war aber auch eine kluge, politisch engagierte Künstlerin. Olivier Rajchman und Jean-Pierre Lavoignat zeichnen das Porträt einer eigenwilligen Ikone des 20. Jahrhunderts, die als aufrichtige Zeugin ihrer Zeit bis heute ein Stück Frankreich verkörpert.

Skandal!: Affäre zwischen Marilyn Monroe und Yves Montand

Ikone: Simone Signoret in "Die Teuflischen"

Star-System: Ein Star, der zu sich steht

Signoret zeichnet sich dadurch aus, dass sie zu ihrem Körper oder ihrem Alter ebenso steht wie zu ihren Suchtproblemen. Die meisten Promis reden über ihre Schwierigkeiten erst, wenn sie sie in den Griff bekommen haben. Ganz anders Signoret, die sich als Star feiern lässt und dabei nichts zu verbergen hat. Star werden oder bleiben mit der Signoret-Methode.

Rare Perle

Pariser Kaufhaus Printemps, im Herbst 1964: In dem Pariser Konsumtempel dreht Simone Signoret mit dem Fotografen und Regisseur William Klein eine Sendung für die Reihe "Les Femmes aussi" - sie vor, er hinter der Kamera. Dazu befragt Signoret Kundinnen des Warenhauses zu Themen wie Liebe, Arbeit oder Kinder.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ttt-Logo-2007

ttt - titel thesen temperamente

Kultur | 25.02.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
3.58/5026
Lesermeinung
arte Bilder allein zuhaus

Bilder allein zuhaus - Degas und Evariste de Valernes, Edgar Degas

Kultur | 26.02.2018 | 04:20 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo kulturzeit

Kulturzeit

Kultur | 26.02.2018 | 06:20 - 07:00 Uhr
4.4/505
Lesermeinung
News
Beste Freundinnen (von links): Vivi (Leonie Rainer), Hanna (Anna König) und Carla (Katharina Schlothauer) sind moderne Frauen mit alten und neuen Problemen - und immer füreinander da.

Der vierte Teil der ZDF-Reihe "Chaos-Queens" hätte gerne etwas spritziger und bissiger sein dürfen, …  Mehr

Die Leidenschaft verschwindet irgendwann aus der Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling).

Regisseur Derek Cianfrance erzählt in dem Drama "Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe" mit brutaler…  Mehr

Tief durchatmen: Über-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) erwacht nach 5.000-jährigem Schlaf und trachtet danach, die Menschheit zu versklaven.

Der Superhelden-Film "X-Men: Apocalypse" wirkt deutlich blasser als seine beiden Vorgänger, ist aber…  Mehr

Rob Hall (Jason Clarke, links) führt seine Kunden gen Gipfel. Von jedem bekommt er dafür 65.000 Dollar.

Das bei RTL als TV-Premiere zu sehende Bergsteiger-Drama "Everest" zeigt in beeindruckenden Bildern,…  Mehr

Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr