Abgedreht!

Kultur, Magazin
Abgedreht!

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 18/05 bis 17/06
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 19.05.
00:30 - 01:05
Eddy Mitchell


Das deutsch-französische Kulturmagazin greift, aus dem Off moderiert, Themen der Pop-Kultur auf und beschäftigt sich in einer schrägen und humoristischen Weise mit Neuem aus unterschiedlichsten künstlerischen Bereichen.

Thema:

Der Sänger Eddy Mitchell

Seit mehr als 50 Jahren versetzt Eddy Mitchell das französische Publikum mit schmalzlockiger Rock'n'Roll-Attitüde und dem Aussehen einer Comicfigur in Raserei. Mit seinen mehr als 30 Alben gilt er als eine Art Gegenentwurf zu Johnny Hallyday: keine Skandale, ein zurückgezogenes Leben und eine Kraft, die aus innerer Ruhe schöpft. Rückblick auf den Werdegang des Sängers, den die Franzosen liebevoll "Schmoll" nennen.

Ikone: "La dernière séance"

16 Jahre lang präsentierte Eddy Mitchell das (seiner Meinung nach) Beste aus dem US-amerikanischen Film in der Kult-Sendereihe "La dernière séance". 1982 übernahm er gemeinsam mit Gérard Jourd'hui und Patrick Brion die Leitung der Sendung auf FR3. Ein Zuschauer verpasste ihm damals einen seiner berühmten Spitznamen: "Monsieur Eddy".

Story: "Das Glück liegt in der Wiese"

1995 machte Jacques Chirac Wahlkampf mit Äpfeln, und Regisseur Etienne Chatiliez ließ das gute alte Landleben in dem Film "Das Glück liegt in der Wiese" hochleben: Francis, der depressive Inhaber einer Klobrillen-Fabrik im Jura, macht sich eine Verwechslung zunutze, um im Gers ein neues Leben als Bauer zu beginnen. Etienne Chatiliez höchstpersönlich erinnert an die Komödie.

Rare Perle: Eddy Mitchell in der Sendung "Contre-défi"

Wir schreiben das Jahr 1975: Eddy Mitchell ist zu Gast beim beliebten öffentlich-rechtlichen Moderatorenduo Jean-Paul und Jacques Rouland in der Sendung "Contre-défi" auf Antenne 2. In der Show stellen die Gäste Behauptungen auf und müssen Fragen dazu beantworten. Das Publikum darf anschließend raten, ob die Behauptung wahr oder falsch ist. Zu gewinnen gibt es 8.000 Francs (umgerechnet etwa 1.200 Euro) und das sagenhafte Buch zur Sendung!



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Evelyn Fischer.

ttt - titel thesen temperamente

Kultur | 27.05.2018 | 23:05 - 23:35 Uhr
3.63/5027
Lesermeinung
3sat Logo "Kulturzeit" (schwarz)

Kulturzeit

Kultur | 28.05.2018 | 06:20 - 07:00 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
arte Stadt Land Kunst

Stadt Land Kunst

Kultur | 28.05.2018 | 08:00 - 08:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr