Stephan arbeitet im Supermarkt. Seine Arbeit besteht hauptsächlich darin, Produkte, die kurz vor dem Verfallsdatum sind, weiter vorne im Regal zu platzieren und frischere dahinter. Abgelaufene Lebensmittel sollen im Müllcontainer mit Bleichmittel übergossen werden, damit sie auf keinen Fall mehr gegessen werden können. Ein Kollege, der sich weigert diese Praxis anzuwenden, wird entlassen. Nun steht Stephan vor einem moralischen Dilemma: Soll er Essen, das noch gut ist, verseuchen oder das Risiko eingehen, seinen Job zu verlieren?