Abgezockt!

  • Screenshot aus dem Fahndungsvideo. Vergrößern
    Screenshot aus dem Fahndungsvideo.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Dirk Heuer
  • Streifenpolizisten in Valencia, wo Felix Vossen untertauchte. Vergrößern
    Streifenpolizisten in Valencia, wo Felix Vossen untertauchte.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Dirk Heuer
  • Russell Hicks, einer der Investoren von Felix Vossen, schaut sich das Fahndungsvideo an. Vergrößern
    Russell Hicks, einer der Investoren von Felix Vossen, schaut sich das Fahndungsvideo an.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Dirk Heuer
  • Einer der geschädigten Investoren: Russell Hicks. Vergrößern
    Einer der geschädigten Investoren: Russell Hicks.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Dirk Heuer
  • Einer der geschädigten Investoren: Russell Hicks. Vergrößern
    Einer der geschädigten Investoren: Russell Hicks.
    Fotoquelle: ZDF/AVE/Dirk Heuer
Report, Dokumentation
Abgezockt!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 29.03.
19:30 - 20:15
Der Anlagebetrüger Felix Vossen


Felix Vossen - ein strahlender Unternehmer nach außen, ein gewiefter Betrüger im Verborgenen, gesucht von FBI und Scotland Yard. Er ist der Sohn einer deutschen Industriellen-Dynastie, aufgewachsen in einem Internat nahe St. Moritz, später umtriebiger Filmproduzent und wohlhabender Aktienhändler. Felix Vossen, Sohn des bekannten Frottee-Herstellers aus Gütersloh, führte ein Jetset-Leben in Saus und Braus, pendelte zwischen London und Zürich. Bis der Absturz kommt - und seine Freunde und Familie die andere Seite des gut gelaunten Sonnyboys kennenlernen. Rund 60 Millionen investierten sie in die Geldgeschäfte ihres Vertrauten. 60 Millionen, mit denen er unerwartet untertaucht und sich damit als Betrüger entlarvt. ZDFinfo beleuchtet den "Fall Felix Vossen" und geht einem der spektakulärsten Betrugsfälle der jüngsten Vergangenheit nach.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Ein Leben für die Tiere: Tierschützer Günter Garbers im Kreise seiner vierbeinigen Familie.

Hofgeschichten

Report | 29.03.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Das Fabrikgebäude des Eierlikör-Herstellers Verpoorten.

Dynastien in NRW - Welterfolg mit Eierlikör - die Verpoortens

Report | 29.03.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Zerstört in Sekunden

Zerstört in Sekunden - Episode 31(Episode 31)

Report | 30.03.2019 | 00:15 - 00:45 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
News
Nick Heidfeld hat einen neuen Job: Er ist nun Formel-1-Experte für Sky.

Nick Heidfeld wechselt die Seiten: Nach seiner langen Rennfahrerkarriere wird der 41-Jährige nun For…  Mehr

Ihr neuer Film "Dein Leben gehört mir" (1. April, 20.15 Uhr, SAT.1) geht aufs Ganze: Josefine Preuß spielt die Ärztin Malu, die ernstem Stalking gegenübersteht. Auch sie selbst hat durch diesen Film einiges gelernt.

Stalking ist ein brisantes Thema. Das musste auch Schauspielerin Josefine Preuß feststellen, die sic…  Mehr

Jessica R. gab RTL ihr erstes Interview.

Im Fall der verschwundenen Rebecca gilt der Schwager der Schülerin als Hauptverdächtiger. Nun gibt s…  Mehr

Der Titelverteidiger: Zum dritten Mal in Folge wurde Oliver Kahn zum besten Sportexperten ernannt.

Deutschlands Top-Athleten haben abgestimmt: Diese Sportjournalisten sind in ihren Augen die besten.  Mehr

Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lea-Sophie Cramer, Lena Gercke, Joko Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog.

Fünf Erfindungen haben es in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ins Finale geschafft, eine Erf…  Mehr