Abschied von Oma

  • Meine Oma (Ursula Jainski) und ich (Sabine Jainski) Vergrößern
    Meine Oma (Ursula Jainski) und ich (Sabine Jainski)
    Fotoquelle: NDR
  • Meine Oma (Ursula Jainski) und ich (Sabine Jainski) Vergrößern
    Meine Oma (Ursula Jainski) und ich (Sabine Jainski)
    Fotoquelle: NDR
  • Meine Oma (Ursula Jainski) und ich (Sabine Jainski) Vergrößern
    Meine Oma (Ursula Jainski) und ich (Sabine Jainski)
    Fotoquelle: NDR
Report, Menschen
Abschied von Oma

Infos
ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv, Foto
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
arte
Heute
02:12 - 03:05


Die ehemals unternehmungslustige, fröhliche und zupackende Frau war stets der Kern der Familie. Mit ihren kecken Sprüchen meisterte sie jedes Problem, noch mit 80 Jahren fuhr sie gern auf dem Motorrad-Sozius. Doch seit einem Sturz liegt die alte Frau Tag und Nacht im Bett. Sie wurde körperlich immer schwächer und dann auch noch fast blind. Trotzdem war sie bis zum Schluss geistig präsent und hat auch ihren Humor nicht verloren. Sabine Jainski hat ihre Oma im Pflegeheim in Lüneburg regelmäßig mit dem Kamerateam besucht und voll Staunen den zähen Lebenswillen ihrer Großmutter betrachtet: Hat ihre Oma auf den Tod gewartet - oder konnte sie trotz all der Einschränkungen noch ihr Leben genießen? Hatte sie Angst vor dem Sterben? Die beiden sprachen über Kindheitserinnerungen, über die Reisen, die sie zusammen unternommen hatten und ihre vielen gemeinsamen Erlebnisse. Mit ihren jüngeren Geschwistern versuchte sich Sabine Jainski vorzustellen, wie es ihnen in einer solchen Lage ergehen würde: Könnten sie auch so diszipliniert und freundlich sein wie ihre Großmutter? Und: Wer wird sich einmal um sie kümmern, wenn sie alt sind? Zum 99. Geburtstag kam auch die beste Freundin der Großmutter ins Pflegeheim. Die beiden alten Damen verbindet eine Jahrhundertfreundschaft, die über Krieg, Flucht und Leiden hindurch stets Bestand hatte. Für die Macherin des Dokumentarfilms sind sie Vorbilder.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Lombardis Meisterwerk "BCCI-ICIC & FAB, 1972-9" geriet nach den Anschlägen vom 11. September ins Fadenkreuz des FBI.

Mark Lombardi - Kunst und Konspiration

Report | 23.02.2017 | 03:00 - 03:55 Uhr
0/500
Lesermeinung
NDR Karsten Paellecke verschraubt seine Schränke. Einen Nagel mit dem Hammer ins Holz schlagen, kann der Tischler nicht.  Weitere Fotos erhalten Sie auf Anfrage.

Typisch! - Der Tischler, der nicht hämmern kann

Report | 23.02.2017 | 18:15 - 18:45 Uhr
0/500
Lesermeinung
HR Die vergessliche Wohngmeinschaft

Die vergessliche Wohngmeinschaft

Report | 24.02.2017 | 04:25 - 04:55 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Sollte im neuen Schwarzwald-Tatort die Rolle des Chefermittlers übernehmen: Harald Schmidt.

Die Dreharbeiten zum neuen Schwarzwald-Tatort starten ohne Harald Schmidt. Der Entertainer, der die […] mehr

Michael Dörfler (Robert Lohr), Markus Kofler (Sebastian Ströbel) und Tobias Herbrechter (Markus Brandl) in der ZDF-Serie "Die Bergretter".

Neue Aufgaben für "Die Bergretter": Am Dachstein und im Kaunertal in Österreich werden derzeit neue […] mehr

Überzeugte die Coaches von "The Voice Kids": Anastasia.

Mit acht Jahren ist Anastasia die jüngste Kandidatin in der Sat.1-Show "The Voice Kids". Umso beindr[…] mehr

Nebenbuhlerinnen: die Tänzerinnen Annika (Natalia Rudziewicz) und Saskia (Sinja Dieks).

Kurz vor Karneval ermitteln Max Ballauf und Freddy Schenk im "Tatort: Tanzmariechen" im jecken Milie[…] mehr

Stefan Kretzschmar trifft bei "Schlag den Star" auf Tim Bendzko.

In einer neuen Ausgabe von "Schlag den Star" will Stefan Kretzschmar eine zweite Niederlage unbeding[…] mehr