Accident - Mörderische Unfälle

  • Ho Kwok Fai (Louis Koo, li.) sorgt sich um seinen Onkel (Tsui Fan Feng), der in letzter Zeit immer vergesslicher wird. Vergrößern
    Ho Kwok Fai (Louis Koo, li.) sorgt sich um seinen Onkel (Tsui Fan Feng), der in letzter Zeit immer vergesslicher wird.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Wild Bunch
  • Profikiller Ho Kwok Fai (Louis Koo, re.) plant gemeinsam mit seinen Komplizen Fatty (Suet Lam, Mitte) und seinem Onkel (Tsui Fan Feng) einen raffinierten Mordanschlag. Vergrößern
    Profikiller Ho Kwok Fai (Louis Koo, re.) plant gemeinsam mit seinen Komplizen Fatty (Suet Lam, Mitte) und seinem Onkel (Tsui Fan Feng) einen raffinierten Mordanschlag.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Wild Bunch
  • Profikiller Ho Kwok Fai (Louis Koo) plant einen Anschlag Vergrößern
    Profikiller Ho Kwok Fai (Louis Koo) plant einen Anschlag
    Fotoquelle: ARD Degeto/Wild Bunch
  • Auftragskiller Ho Kwog Fai (Louis Koo, re.), genannt "Das Gehirn", glaubt, dass der mysteriöse Versicherungsvertreter Fong (Richie Ren) ihm eine Falle gestellt hat. Vergrößern
    Auftragskiller Ho Kwog Fai (Louis Koo, re.), genannt "Das Gehirn", glaubt, dass der mysteriöse Versicherungsvertreter Fong (Richie Ren) ihm eine Falle gestellt hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Wild Bunch
  • Profikiller Ho Kwok-Fai (Louis Koo) glaubt, dass eine Intrige gegen ihn ausgeheckt wird. Vergrößern
    Profikiller Ho Kwok-Fai (Louis Koo) glaubt, dass eine Intrige gegen ihn ausgeheckt wird.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Wild Bunch
  • Auftragskiller Ho Kwok Fai (Louis Koo) glaubt, dass er verfolgt wird. Vergrößern
    Auftragskiller Ho Kwok Fai (Louis Koo) glaubt, dass er verfolgt wird.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Wild Bunch
  • Profikiller Ho Kwog Fai (Louis Koo) glaubt, dass ein anderer Killer auf ihn angesetzt wurde. Vergrößern
    Profikiller Ho Kwog Fai (Louis Koo) glaubt, dass ein anderer Killer auf ihn angesetzt wurde.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Wild Bunch
Spielfilm, Thriller
Accident - Mörderische Unfälle

Infos
Originaltitel
Yi Ngoi
Produktionsland
Hongkong
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
16+
ARD
Mi., 06.02.
01:10 - 02:33


"Das Gehirn" Ho Kwok-fai ist eine Meister des kreativen Mordens: Mit einem Spezialistenteam hilft er dem Zufall auf die Sprünge, die Zielpersonen sterben scheinbar ohne äußere Einwirkung. Niemand vermutet eine Straftat, die Polizei ermittelt nicht. Als ein Mitglied seiner Bande ausgerechnet durch einen solchen "Zufall" umkommt, schrillen bei Ho die Alarmglocken. Die vermischten Meldungen berichten immer wieder von absurd-tragischen Unfällen. So mancher Spaziergänger wird von einem Ast erschlagen, schon ein herabfallender Blumentopf kann tödlich sein. Niemand denkt sich dabei etwas Böses, und genau das ist der Trick von Ho Kwok-fai , genannt "Das Gehirn". Der raffinierte Auftragskiller hilft dem "Zufall" auf die Sprünge und verrichtet seine Arbeit völlig unbemerkt. Komplexe Kettenreaktionen, mit Akribie und Hingabe konstruiert, führen scheinbar ohne äußere Einwirkung zu tragischen Unfällen: Die Zielpersonen sterben jeweils durch eine groteske Aneinanderreihung unglücklicher Begebenheiten. Ho und seine Komplizen sind Meister dieses kreativen Mordens, doch in letzter Zeit haben sich Nachlässigkeiten eingeschlichen. Besonders Hos Onkel (Shui-Fan Fung), ältestes Mitglied der Gang, leidet an Gedächtnisstörungen, wird zerstreuter und begeht leichtsinnige Fehler. Es kommt, wie es kommen muss: Während das Team einen schwierigen Auftrag ausführt, bei dem ein Rollstuhlfahrer unter Strom gesetzt wird, tötet ein Linienbus das Gang-Mitglied Fatty . Anscheinend verlor der Fahrer die Kontrolle - doch an solche Zufälle mag Ho nicht glauben, zumal an diesem Tag auch noch in seine Wohnung eingebrochen wird. Misstrauisch observiert er seinen letzten Auftraggeber und kommt dem Versicherungsvertreter Chan auf die Spur. Ist der etwa der Drahtzieher eines gegen ihn gerichteten Komplotts? Ho wird immer nervöser, und auch die Teammitglieder verhalten sich zunehmend verdächtig.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Accident - Mörderische Unfälle" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Boot Camp

Boot Camp

Spielfilm | 27.01.2019 | 00:55 - 02:40 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
ProSieben Auge um Auge

Auge um Auge

Spielfilm | 02.02.2019 | 01:05 - 03:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
WDR Als Franck (Pierre Deladonchamps, r) den attraktiven Michel (Christophe Paou) kennenlernt, ist er elektrisiert.

Der Fremde am See

Spielfilm | 04.02.2019 | 23:20 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/509
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr