Ach, Europa!

  • Annette Frier (li.) und Antonia de Rendinger (re.) moderieren die zehnteilige Reihe "Ach, Europa!" auf ARTE. Vergrößern
    Annette Frier (li.) und Antonia de Rendinger (re.) moderieren die zehnteilige Reihe "Ach, Europa!" auf ARTE.
    Fotoquelle: ZDF
  • Vor dem Winterpalast in St. Petersburg Vergrößern
    Vor dem Winterpalast in St. Petersburg
    Fotoquelle: ZDF
  • Kolonialismus und Sklaverei haben die Holländer reich gemacht. Vergrößern
    Kolonialismus und Sklaverei haben die Holländer reich gemacht.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Europa
Ach, Europa!

Infos
Online verfügbar von 13/05 bis 11/08
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Mo., 13.05.
17:45 - 18:35
Europas Sonnenstich


Frankreich hat im 17. Jahrhundert im europäischen Vergleich die Nase vorn. Ludwig XIV. überstrahlt als Sonnenkönig ganz Europa - und er weckt den Neid der anderen Herrscher auf dem Kontinent. Es folgt ein nie gekannter Bauboom, überall in Europa entstehen neue Schlösser. Sogar der russische Zar ist infiziert. Er lässt mit St. Petersburg eine der schönsten Städte Europas bauen. Parallel dazu wird das kleine Land Holland zum Rising Star Europas. Leider gründet sich dieser rasante Aufstieg auf einen unschönen Handel: dem mit Menschen aus Afrika, die als Sklaven in die Neue Welt verkauft werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Robert Palfrader genießt Ruhe und Weite im nördlichen Schweden, in Liehittäjä

Der kleine Staatsbesuch - Palfrader bei den Schweden

Report | 11.05.2019 | 02:20 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Europa vor der Wahl
Bundestagsabgeordneter Marco Bülow im Interview

TV-Tipps Demokratie unter Druck - Europa vor der Wahl

Report | 14.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Sezgin stammt aus einer türkischen Familie in Bulgarien. Der Erasmus-Austausch und das praktische Jahr in einem Krankenhaus in Frankreich sind ein großes Plus für ihre zukünftige Karriere als Chirurgin.

Erasmus: Europa für alle?

Report | 14.05.2019 | 21:45 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicht nur im "Dschungelcamp" eine Giftspritze: Sonja Zietlow weiß, wie man Spannung aufbaut.

Eine Mutter möchte ihre Tochter unbedingt zur Schönheitskönigin machen und investiert dafür eine gan…  Mehr

In "Monsoon Baby" wünschen sich Nina (Julia Jentsch) und Mark (Robert Kuchenbuch) schon lange ein eigenes Kind. Sie entscheiden sich für eine Leihmutterschaft und reisen voller Vorfreude in eine indische Geburtsklinik.

Der schmale Grat zwischen Traum und Obsession: Ein Paar will sich seinen Kinderwunsch mit Hilfe eine…  Mehr

In einer Spielszene wird nachgestellt, wie ein wehrloses älteres Opfer in seiner eigenen Wohnung ausgeraubt wird.

In einer neuen Ausgabe der ZDF-Fahndungssendung geht es um einen perfiden Überfall auf einen fast be…  Mehr

Für seinen Dokumentarfilm "Das Salz der Erde" porträtierte Wim Wenders (links) den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado.

In einem sehenswerten Dokumentarfilm erkundet Wim Wenders das facettenreiche fotografische Werk Seba…  Mehr

Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr