Achterbahn

  • Der Bombenleger (Timothy Bottoms, v.) versucht im Jahrmarktsgedränge zu entkommen. Inspektor Calder (George Segal, h.) und seine Kollegen sind ihm dicht auf den Fersen. Vergrößern
    Der Bombenleger (Timothy Bottoms, v.) versucht im Jahrmarktsgedränge zu entkommen. Inspektor Calder (George Segal, h.) und seine Kollegen sind ihm dicht auf den Fersen.
    Fotoquelle: © ZDF/David M. Walsh
  • Der Bombenleger (Timothy Bottoms) ist sehr zufrieden damit, welche Verwirrung seine Geldforderung auslöst. Vergrößern
    Der Bombenleger (Timothy Bottoms) ist sehr zufrieden damit, welche Verwirrung seine Geldforderung auslöst.
    Fotoquelle: © ZDF/David M. Walsh
  • Auch Tracy (Helen Hunt, 4.v.l.), die Tochter von Inspektor Calder, hat das Achterbahn-Unglück mitbekommen und hat Angst. Vergrößern
    Auch Tracy (Helen Hunt, 4.v.l.), die Tochter von Inspektor Calder, hat das Achterbahn-Unglück mitbekommen und hat Angst.
    Fotoquelle: © ZDF/David M. Walsh
  • Simon Davenport (Henry Fonda), der Betreiber des Jahrmarktes, ist sehr beunruhigt über die Erpressung und setzt seinen Sicherheitsinspektor auf den Bombenleger an. Vergrößern
    Simon Davenport (Henry Fonda), der Betreiber des Jahrmarktes, ist sehr beunruhigt über die Erpressung und setzt seinen Sicherheitsinspektor auf den Bombenleger an.
    Fotoquelle: © ZDF/David M. Walsh
Spielfilm, Thriller
Achterbahn

Infos
Originaltitel
Rollercoaster
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1977
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 09. Juni 1977
DVD-Start
Do., 20. Oktober 2005
ZDF
So., 24.05.
02:30 - 04:20


Fahrten mit der Achterbahn können an sich schon nervenaufreibend sein. Dieses Mal aber stürzt der Zug in voller Fahrt in die Fluten der Jahrmarktbesucher und richtet ein Blutbad an. Der ermittelnde Inspektor Calder von der Bauaufsicht findet heraus, dass es sich um einen Sabotageakt handelt. Er kommt einem Erpresser auf die Spur, der Geldforderungen stellt. Kultklassiker und typischer Katastrophenfilm der 70er-Jahre, packend inszeniert. Das FBI wird hinzugezogen, und Spezialagent Hoyt (Richard Widmark) liefert sich zwar herausfordernde Wortduelle mit Harry Calder (George Segal), zieht aber letztlich am gleichen Strang. Schließlich verlangt der Erpresser (Timothy Bottoms), dass Calder ihm das Geld im Vergnügungspark von Richmond übergibt. Trotz minutiöser Vorbereitung der Polizei kann der Verbrecher mit der Million entkommen - doch der Ärger ist groß, als er erkennt, dass alle Scheine markiert und damit wertlos sind. Aus Rache will er erneut eine Bombe an einer Achterbahn zünden, und es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Beeindruckender Katastrophenthriller im Vergnügungspark-Setting, der auch heute noch sehenswert ist und mit einer dramatischen Story, pfiffigen Dialogen, atemberaubenden Spezialeffekten und einer hervorragenden Schauspielercrew aufwartet. Zudem darf man die 14-jährige Helen Hunt in ihrer ersten Filmrolle bewundern und Henry Fonda und Steve Guttenberg bei Cameo-Auftritten. "Achterbahn" ist einer der fünf Filme, die in den 70er-Jahren im Tieftonverfahren Sensurround gedreht wurden und für eine aufsehenerregende Tongewalt sorgten, die bisweilen sogar die Kinodecken beschädigte. Gedreht wurde der Film in den drei Vergnügungsparks von Ocean View Amusement Park in Norfolk, im Kings Dominion (beide in Virginia) und im Magic Mountain in Valencia (Kalifornien).

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Achterbahn" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Achterbahn"

Das könnte Sie auch interessieren

SF2 The Revenant - Der Rückkehrer
Ungeschnittene Fassung
Allein in der Wildnis:
Leonardo DiCaprio als Hugh Glass

The Revenant - Der Rückkehrer

Spielfilm | 07.06.2020 | 22:20 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4.19/5032
Lesermeinung
Sky Comedy Werner - Volles Rooäää!!!

Werner - Volles Rooäää!!!

Spielfilm | 08.06.2020 | 06:25 - 07:50 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
Sky Nostalgie Anna und der Henker

Anna und der Henker

Spielfilm | 08.06.2020 | 06:55 - 08:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
So sollen sie aussehen - "Paradiesvögel" (von links): Promi-Wahrsagerin Lilo von Kiesewetter, Kinderbuchautorin und Brillendesignerin Sarah Settgast, Modedesignerin und Sängerin Monella Caspar, Make-up-Artist und Fashion-Designer Robin Rayanian.

Vier mehr oder weniger prominente Paradiesvögel hat Guido Maria Kretschmer für eine "Shopping Queen"…  Mehr

Gitti Kronlechner (Adele Neuhauser) überlegt, in ein "Survival-Camp" zu gehen.

Gitti (Adele Neuhauser) ist in einer Sackgasse angekommen. Sie entschließt sich, an einem Survival-C…  Mehr

Tim (rechts) und das Boss Baby müssen wohl oder übel gemeinsame Sache machen.

Als er ein kleines Brüderchen bekommt, ändert sich das Leben des siebenjährigen Tim schlagartig. Zum…  Mehr

Auguste Escoffier war ein Meister der Kochkunst. Mit seinem Dessert Pfirsich Melba, das er nach der Sängerin Nellie Melba benannte, begeisterte er zahlreiche Gäste.

Mit einer Doku über den legendären Küchenchef eröffnet ARTE eine Themenwoche rund um Essen, Lebensmi…  Mehr

Florian Silbereisen ist froh, dass sein verspätetes Frühlingsfest nun ausgestrahlt werden kann.

Ja ist denn noch Frühling? Oder schon wieder? Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich den Zus…  Mehr