Achtung Mogelpackung! - Yvonne Willicks deckt auf

Yvonne Willicks (r) ist zu Gast bei Ökotrophologin Sigrid Röchter (l) von der Verbraucherzentrale NRW. Gemeinsam nehmen die beiden Verbraucherschützerinnen die Gesundheitsversprechen der Superdrinks unter die Lupe. Ist die Health Claim Verordnung gescheitert? Vergrößern
Yvonne Willicks (r) ist zu Gast bei Ökotrophologin Sigrid Röchter (l) von der Verbraucherzentrale NRW. Gemeinsam nehmen die beiden Verbraucherschützerinnen die Gesundheitsversprechen der Superdrinks unter die Lupe. Ist die Health Claim Verordnung gescheitert?
Fotoquelle: WDR/solisTV GmbH
Report, Wirtschaft und Konsum
Achtung Mogelpackung! - Yvonne Willicks deckt auf

Infos
www.verbraucher.wdr.de
WDR
Mi., 14.08.
18:15 - 18:45
Superdrinks & Smoothies: Gesundheit aus der Flasche?


"Energy", "Antioxidant" und "Detox": Das sind die fantasievollen Namen auf vielen bunten Fläschchen im Kühlregal der Supermärkte und Discounter. "Saft" - das war gestern. Heute heißen die hippen Pullen: "Smoothie", "Snacking drink" oder "Well drink"! Vollmundig versprechen uns Getränkehersteller Gesundheit und Wohlbefinden. Wie Verbraucher mit der Gesundheitsmasche eingefangen werden - das Geheimnis lüftet Marketing-Experte Jon-Christoph Bernd. Die Versprechen dieser sogenannten Superdrinks sind vielfältig: Eine gute Verdauung, das gesunde Herz - und sogar wunderschön soll man durch den Verzehr dieser Getränke werden. Mit Gesundheitsversprechen werben Firmen auf ihren Produkten mit gesunden Zusatzversprechen - ganz gleich, ob es sich um Zuckerbomben handelt oder den Produkten lediglich Vitamin C zugesetzt wurde. Bereits 2012 wurde die sogenannte Health-Claims-Verordnung eingeführt, die die Hersteller verpflichtet, diese Gesundheitsversprechen zu belegen. Seit dieser Zeit deckt Yvonne Willicks immer wieder auf, wer sich nicht daran hält. Ist auch immer das drin, was drauf steht? In einem Einkaufszentrum im Westen probieren Passanten verschiedene Smoothies. Erkennen sie, um welche Geschmacksrichtung es sich handelt? Darf sich ein Himbeersaft, der nur 7,5% Himbeeren enthält, Himbeersaft nennen - und mit entsprechenden Bildern auf der Verpackung werben? Und Yvonne Willicks macht den Selbsttest. Was geschieht mit ihrem Blutzuckerspiegel nach dem Genuss eines Smoothies? Unter ärztlicher Überwachung durch Prof. Stephan Martin vom Diabeteszentrum Düsseldorf fährt ihr Blutzuckerspiegel Achterbahn.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 21.08.2019 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.14/5014
Lesermeinung
HR Logo

mex. das marktmagazin

Report | 21.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.08/5036
Lesermeinung
WDR Moderatorin Anna Planken

Markt

Report | 21.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.29/50121
Lesermeinung
News
Schlechte Stimmung nach dem Spiel "Reinen Wein einschenken": Willi geht auf Sabrina und Thomas los.

Im "Sommerhaus der Stars" fliegen auch in diesem Jahr ordentlich die Fetzen. Wer sorgt für die größt…  Mehr

Flula wer? Flula Borg aus Erlangen erklärt den Amerikanern seit Jahren die deutsche Sprache - und hat so nun eine Rolle in "Suicide Squad 2" an Land gezogen.

In den USA ist Flula Borg bekannter als in seiner deutschen Heimat. Nun wird er zum wiederholten Mal…  Mehr

Munkelten streikbedingt im Dunkeln: die "Morgenmagazin"-Moderatoren Anna Planken und Sven Lorig.

Erneut hat ein Streik beim WDR den Ablauf beim ARD-"Morgenmagazin" gestört. Die Moderatoren Anna Pla…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr

Gute Schlagzeilen über sich lasen Prinz Harry und seine Frau Meghan in den letzten Tagen kaum.

Mit Privatjet-Flügen haben Prinz Harry und Herzogin Meghan den Zorn der Presse und vieler Untertanen…  Mehr