Achtung, Überwachung! - Kameras decken auf 13

  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kameras haben jeden Winkel im Blick. Vergrößern
    Die Kameras haben jeden Winkel im Blick.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kameras haben jeden Winkel im Blick. Vergrößern
    Die Kameras haben jeden Winkel im Blick.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Achtung, Überwachung! - Kameras decken auf 13

Infos
Originaltitel
Surveillance Oz, 301
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Sa., 23.02.
03:15 - 03:35


In Australien gibt es über zwei Millionen Überwachungskameras, die Tag und Nacht in Betrieb sind. Das ist auch in der Millionenmetropole Sydney der Fall. Was die Kameras dort zum Beispiel im Sydney Harbour Tunnel einfangen, ist teilweise recht schockierend: So ist zu sehen, wie nachts ein lebloser Mann aus einem Auto gezogen wird. Was ist passiert? Die Bilder geben den Ermittlern wichtige Hinweise.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Diagnose: Tropenkrankheit

Diagnose: Tropenkrankheit - Episode 1(Episode 1)

Report | 23.02.2019 | 00:15 - 01:10 Uhr
2.33/506
Lesermeinung
arte Nur weniges hat sich von dem untergegangenen Tiki-Kult erhalten. Wenn es nicht den hartnäckigen Pop-Archäologen Sven A. Kirsten gäbe, wären auch die letzten Überreste längst in Vergessenheit geraten.

Hula-Girls im Cocktailrausch - Der amerikanische Südseetraum

Report | 23.02.2019 | 01:55 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Als das Fernsehen Fasching lernte

Als das Fernsehen Fasching lernte - Karussell 1963

Report | 23.02.2019 | 02:15 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mac (Seth Rogen), greift zu harten Mitteln, um gegen Shelby (Chloë Grace Moretz), Beth (Kiersey Clemons) und Nora (Beanie Feldstein) (von links) anzukommen.

Mit altem Personal und frischem Blut will Regisseur Nicholas Stoller an den Erfolg von "Bad Neighbor…  Mehr

Einsamer Kämpfer: Cyril (Thomas Doret) muss hart arbeiten, um seinen Zorn in Zaum zu halten.

Von seinem Vater wurde Cyril einst ins Heim abgeschoben. Nun macht sich der "Junge mit dem Fahrrad" …  Mehr

Urlaubsparadies Seychellen: Doch hinter der Idylle verbirgt sich eine wilde Vergangenheit, die noch heute das Gesicht der 115 Inseln prägt.

Die Seychellen im Indischen Ozean gelten als Traumziel schlechthin. Doch die Inseln haben nicht nur …  Mehr

ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr