Achtung, Überwachung! - Kameras decken auf 7

  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kameras haben jeden Winkel im Blick. Vergrößern
    Die Kameras haben jeden Winkel im Blick.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kameras haben jeden Winkel im Blick. Vergrößern
    Die Kameras haben jeden Winkel im Blick.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dank der Überwachungstechnik wird ein Ladendiebstahl aufgedeckt. Vergrößern
    Dank der Überwachungstechnik wird ein Ladendiebstahl aufgedeckt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dank der Überwachungstechnik wird ein Ladendiebstahl aufgedeckt. Vergrößern
    Dank der Überwachungstechnik wird ein Ladendiebstahl aufgedeckt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Seven Network
  • Dank der Überwachungstechnik wird ein Ladendiebstahl aufgedeckt. Vergrößern
    Dank der Überwachungstechnik wird ein Ladendiebstahl aufgedeckt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Seven Network
  • Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen. Vergrößern
    Die Schaltzentrale. Hier laufen die Bilder sämtlicher Überwachungskameras zusammen.
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Achtung, Überwachung! - Kameras decken auf 7

Infos
Originaltitel
Surveillance Oz, 201
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Fr., 24.08.
22:35 - 23:00


Ein betrunkener Mann bringt eine Stadt zum Stillstand, als er zu Fuß durch den Sydney-Harbour-Tunnel läuft. Ein Mädchen fällt vor den Augen der Mutter in den Spalt zwischen Zug und Gleis. Diebe fahren mit einem gestohlenen Auto in ein Sportgeschäft. Diese einzigartigen Aufnahmen und noch viele weitere Situationen nehmen Überwachungskameras auf. Die Dokumentation zeigt unglaubliche Fälle, bei denen es nicht selten um Leben und Tod geht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Meeresbiologen am Golf von Ancud: Die Forschungsstation Huinay.

Chiles wilder Süden - Die Fjorde der Siedler

Report | 24.08.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hari (li.) und Suman (Mi.) am Tag ihrer Hochzeit: Die Heirat wurde vor zwei Jahren von Haris Vater arrangiert.

Hari, das Handy und die Hochzeit

Report | 24.08.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Planet Schule - Logo

Frage trifft Antwort - Was ist Pelota?

Report | 25.08.2018 | 08:28 - 08:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr

Robert Anthony De Niro Jr. erblickte 1943 als Sohn eines Künstlerpaars in New York das Licht der Welt. Dass er Schauspieler werden wollte, wusste "Bobby Milk", wie er aufgrund seiner Blässe genannt wurde, schon als er mit zehn als feiger Löwe in einer Schulaufführung von "Der Zauberer von Oz" auf der Bühne stand.

Robert De Niro ist ein Mythos. Seine Schauspielkunst hat ihn zur Hollywood-Legende gemacht, als Mens…  Mehr