Achtzehn Inseln im Atlantik

  • Die Färöer werden auch Schafsinseln genannt. Wegen des rauen Klimas produzieren die Schafe hier besonders viel Lanolin. Ihre Wolle ist begehrt. Vergrößern
    Die Färöer werden auch Schafsinseln genannt. Wegen des rauen Klimas produzieren die Schafe hier besonders viel Lanolin. Ihre Wolle ist begehrt.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Jochen Hauke Wiemer
  • Sattgrün und farbenfroh - Dörfchen auf der Vogelinsel Mykenes. Die Färöer zählen zu den schönsten Inseln der Welt. Vergrößern
    Sattgrün und farbenfroh - Dörfchen auf der Vogelinsel Mykenes. Die Färöer zählen zu den schönsten Inseln der Welt.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Jochen Hauke Wiemer
  • Schönheit im Atlantik - der berühmte Wasserfall von Gásadalur weit im Westen der Färöer-Inseln. Vergrößern
    Schönheit im Atlantik - der berühmte Wasserfall von Gásadalur weit im Westen der Färöer-Inseln.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Jochen Hauke Wiemer
  • Für das Färöer-Abenteuer gewappnet: ARD-Skandinavien-Korrespondent Clas Oliver Richter vor der Reise quer über die Inseln. Vergrößern
    Für das Färöer-Abenteuer gewappnet: ARD-Skandinavien-Korrespondent Clas Oliver Richter vor der Reise quer über die Inseln.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Jochen Hauke Wiemer
Natur+Reisen, Land und Leute
Achtzehn Inseln im Atlantik

Infos
Produktionsdatum
2015
Phoenix
So., 06.01.
22:30 - 23:15
Die Einsamkeit der Färöer


Mitten im Nordatlantik, zwischen den britischen Inseln und Island, liegen die Färöer. 50.000 Menschen leben auf den 18 Inseln, pflegen ihre Traditionen und ihre Sprache, das Färingisch. Es ist ein besonderer Menschenschlag, der Wind und Kälte trotzt. Die Natur ist atemberaubend, aber eben auch sehr hart. Sie zeigt den Menschen sehr schnell und oft unbarmherzig ihre Grenzen auf. Die Inselgruppe gehört zu Dänemark, ist aber nicht in der EU. Die Färinger sagen über sich selbst, dass sie glücklich seien. Die Einsamkeit scheint sie nicht zu stören. ARD-Skandinavien-Korrespondent Clas Oliver Richter und sein Team wollen herausfinden, warum die Menschen auf den Färöern so glücklich sind - und wie sie ihren Alltag bewältigen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Alaskas wilder Westen

Alaskas wilder Westen - Inseln am Rande der Zeit

Natur+Reisen | 05.01.2019 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein bärtiger Pakistani.

Induswelten - Vom Delta nach Lahore

Natur+Reisen | 06.01.2019 | 06:00 - 06:45 Uhr
3/503
Lesermeinung
NDR Logo

die nordstory - Hamburgs Hafenmeile - Fischhändler, Bordsteinschwalben, Glaspaläste

Natur+Reisen | 07.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.43/5095
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr