Action Man - Bankraub fast perfekt

  • Völlig unerwartet hat der Ex-Ganove Denis (Jean Gabin, li.) seinen alten Kriegskameraden Jim (Robert Stack) wiedergetroffen - ein Grund zum Feiern. Vergrößern
    Völlig unerwartet hat der Ex-Ganove Denis (Jean Gabin, li.) seinen alten Kriegskameraden Jim (Robert Stack) wiedergetroffen - ein Grund zum Feiern.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto
  • Der Ex-Ganove und Barbesitzer Denis (Jean Gabin) wird von einem Mafiaschergen (Georges Lycan) bedroht. Vergrößern
    Der Ex-Ganove und Barbesitzer Denis (Jean Gabin) wird von einem Mafiaschergen (Georges Lycan) bedroht.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto
  • Der rückfällige Ex-Ganove Denis (Jean Gabin, li.) verschafft sich leichten Zutritt zum Banktresor, über diese Dreistigkeit kann sein Gehilfe Maurice (Walter Giller, re.) nur staunen. Vergrößern
    Der rückfällige Ex-Ganove Denis (Jean Gabin, li.) verschafft sich leichten Zutritt zum Banktresor, über diese Dreistigkeit kann sein Gehilfe Maurice (Walter Giller, re.) nur staunen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto
  • Jim (Robert Stack) im Zweikampf mit einem Killer (Carlo Nell), der ihn im Auftrag einer Gangsterbande beseitigen soll. Vergrößern
    Jim (Robert Stack) im Zweikampf mit einem Killer (Carlo Nell), der ihn im Auftrag einer Gangsterbande beseitigen soll.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Degeto
Spielfilm, Gangsterfilm
Action Man - Bankraub fast perfekt

Infos
[Ton: Mono]
Originaltitel
Le Soleil des voyous
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
1966
3sat
Mo., 21.01.
00:30 - 02:10


Einst war Denis Farrand eine lebende Legende der französischen Unterwelt. Seinen perfekt ausgetüftelten Plänen für lukrative Einbrüche und Überfälle konnte niemand das Wasser reichen. Aber diese Zeiten sind längst vorbei. Denis hat sich aus dem Milieu zurückgezogen und betreibt mit seiner Lebensgefährtin Marie-Jeanne eine Bar und eine Pension in einem verschlafenen Provinzstädtchen. Doch die Vergangenheit lässt den Ganoven nicht los. Das biedere Leben ödet Denis immer mehr an. Außerdem hat es eine lokale Gangsterbande auf seine Bar abgesehen und setzt ihn unter Druck. Mit dem zufälligen Auftauchen des Amerikaners Jim Beckley, einem Freund von Denis aus den Zeiten des Indochina-Kriegs, kommt Bewegung in sein eintöniges Leben. Mit Jims Hilfe will er einen letzten Coup durchziehen, den er schon lange ausgeklügelt hat: eine Bank auszurauben, die sich direkt gegenüber seiner Bar befindet und in der regelmäßig 500 Millionen Francs an Löhnen für die Arbeiter einer nahe gelegenen Nuklearanlage deponiert werden. Der schlagkräftige Amerikaner, selbst vor Ganoven auf der Flucht, willigt ein. Akribisch bereiten Denis und Jim den komplizierten Einbruch vor. Am Tag des großen Coups läuft alles perfekt. Allerdings haben die Freunde nicht mit Jims Verfolgern gerechnet. Diese entführen Marie-Jeanne und wollen sie gegen die millionenschwere Beute eintauschen. Aber auch Jims Geliebte Betty spielt nicht mit offenen Karten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Action Man" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das aufwendig gestaltete Seeabenteuer "Die Küste der Piraten" erzählt eine spannende Geschichte von Meuterei, Abenteuer, Krieg und Verrat.

Die Küste der Piraten

Spielfilm | 23.01.2019 | 13:45 - 15:25 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Der Kavalier mit der schwarzen Maske

Kavalier mit der schwarzen Maske

Spielfilm | 10.02.2019 | 06:00 - 07:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/504
Lesermeinung
arte Blutige Hochzeit

Blutige Hochzeit

Spielfilm | 11.02.2019 | 21:45 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr