Ad Vitam

Linus (Rod Paradot) ist seit seinem gescheiterten Selbstmordversuch nicht mehr derselbe. Vergrößern
Linus (Rod Paradot) ist seit seinem gescheiterten Selbstmordversuch nicht mehr derselbe.
Fotoquelle: Ivan Mathie 2017 Foto: ARTE France
Serie, Science-Fiction-Serie
Ad Vitam

Infos
Synchronfassung, Foto, Produktion: Kelija, ARTE F, Audiodeskription, ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 22.11.
20:15 - 21:00
Folge 5


Endlich wird klar, was sich vor zehn Jahren zugetragen hat: Die Gesellschaft drängt die Jugendlichen immer mehr zurück, was Revolte und Aufstände zur Folge hat. Der junge, frustrierte Virgil, für seine Freunde Caron, hat eine radikale Lösung vor Augen. Seine Vision ist es, das ultimative Zeichen durch einen kollektiven Suizid zu setzen. Er bildet die Gruppe SAUL und rekrutiert ein Dutzend Jugendliche, unter ihnen auch Christa. Am Abend der Entscheidung taucht sie jedoch nicht bei dem vereinbarten Treffen auf. Alle anderen sind entschlossen, ihr Vorhaben umzusetzen, doch dann gibt es einen Zwischenfall. Virgil ist seitdem ein anderer Mensch, der das Leben feiert und Jugendlichen helfen will. Sein Geheimnis muss er hingegen um jeden Preis beschützen, andernfalls steht er als Verräter da. Doch Christa ist ihm auf der Spur und schwört Rache ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Silex and the City

Silex and the City - Paläollywood

Serie | 17.11.2018 | 04:40 - 04:43 Uhr
3/5013
Lesermeinung
ZDF Lena (Jessica Lord) muss sich entscheiden. Mit dem Zeitreise-Anhänger könnte sie die Zeitsammler zurück ins Jahr 1905 schicken. Aber was passiert mit ihrem Freund Henri?

Find me in Paris - Zeig, wer du bist!

Serie | 18.11.2018 | 07:45 - 08:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
KabelEins EUReKA - Die geheime Stadt

EUReKA - Die geheime Stadt - Stille Stadt, heilige Stadt

Serie | 19.11.2018 | 07:35 - 08:30 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr