Adel in Deutschland - Expedition in eine Parallelwelt

Report, Dokumentation
Adel in Deutschland - Expedition in eine Parallelwelt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
tagesschau24
So., 05.08.
20:15 - 21:00


Eskapaden, Bälle, Standesdünkel: So oder so ähnlich lauten die gängigen Vorurteile über den Adel in Deutschland. Eigentlich ist der Adelsstand seit 1919 mit allen seinen über Jahrhunderte gepflegten Privilegien abgeschafft. Doch auch heute noch erinnert in vielen Fällen der Name an eine oft machtvolle, bisweilen sogar ruhmreiche Vergangenheit. Was bedeutet heute ein Familienstammbaum, der meist über viele Hundert Jahre zurückverfolgt werden kann? Wie sehr passen adlige Traditionen und das moderne Leben im Hier und Heute zusammen? Ist so eine lange Familiengeschichte heute noch wichtig? Bringt sie Nutzen oder ist sie eher eine Last? Oder pflegt der Adel vielleicht eine abgeschottete Parallelgesellschaft? Die Autorinnen Catherine von Westernhagen und Natascha Walter machen sich auf Spurensuche durch ganz Deutschland und ins tschechische Karlsbad. Dabei lernen sie völlig unterschiedliche Adelsfamilien kennen: von Hochadel über Burgherrinnen bis hin zu verarmten Blaublütern. Sie lernen eine Gesellschaftsschicht kennen, die ihre - meist nicht mehr zeitgemäßen - Traditionen mit strengen Regeln und Erbfolgegesetzen aufrechterhält. Den Autorinnen gelingt es, das Leben der adligen Damen und Herren hautnah zu erleben mit persönlichen Gesprächen, emotional wie das Leben. Eine Expedition in eine Welt, in die es für Außenstehende oft keinen Einlass gibt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Museums-Check - Kunsthalle Mannheim

Report | 05.08.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Mit hoch entwickelten Sonargeräten tasten Wissenschaftler zentimeterweise den Meeresboden ab. Wochenlang waren sie im Polarmeer unterwegs, um nach den verschollenen Wracks der Franklin-Expedition zu fahnden.

Drama im ewigen Eis - Die verschollene Expedition des John Franklin

Report | 06.08.2018 | 03:05 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Aussätziger, ein Gesetzloser: Der Huaba (Golo Euler) und "Die letzte Sau" reisen durch Deutschland.

Golo Euler erhebt als Kleinbauer Huber die Mistgabel gegen das Großkapital, nachdem sein Hof von ein…  Mehr

Vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes vollendet am 22. Juli das 70. Lebensjahr.

Otto Waalkes hat den Deutschen in den 70ern einen neuen Humor beigebracht und vollendet am 22. Juli …  Mehr

Samuel Koch wurde in den Jahren fünf bis acht nach seinem schweren Unfall von der Kamera für eine "37°"-Reportage begleitet.

Samuel Koch, ehemaliger Wettkandidat Thomas Gottschalks in der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" hat sich …  Mehr

Judith Rakers präsentiert den "Kriminalreport" live aus Frankfurt.

Judith Rakers geht Ende August 2018 mit der Reihe "Kriminalreport" auf Sendung. Die "Tagesschau"-Spr…  Mehr

Linda Marlen Runge steigt bei der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus.

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird künftig ohne Linda Marlen Runge in der Rolle der A…  Mehr