Adelsleben - 900 Jahre Haus Baden

Altes Schloss Hohenbaden, mit blick hinunter nach Baden-Baden. Vergrößern
Altes Schloss Hohenbaden, mit blick hinunter nach Baden-Baden.
Fotoquelle: SWR/Knut Weinrich
Report, Dokumentation
Adelsleben - 900 Jahre Haus Baden

SWR
So., 10.06.
21:00 - 21:45


Im Jahr 2012 wird das Haus Baden 900 Jahre alt - eine Familie, die zu den ältesten und einflussreichsten der deutschen Geschichte gehört und sowohl Baden als auch Baden - Württemberg entscheiden geprägt hat. Zu diesem Jubiläum entsteht in der Redaktion Zeitgeschichte des SWR ein besonderes Projekt: eine große Dokumentation über die Geschichte des Hauses Baden. Immer wieder stand das Haus Baden vor großen Herausforderungen, vor Bedrohungen, ja sogar vor dem Ende; immer wieder gelang es ihm, zu überleben. In diesem Wechselspiel von Bedrohung und Bewährung spielte Frankreich eine große Rolle. Das Nachbarland zerstörte die Markgrafschaft Baden während der Herrschaft des französischen Sonnenkönigs Louis XIV. Anfang des 19. Jahrhunderts war es dann Napoleon, der aus dem kleinen und zerstückelten Baden einen Staat, ein Großherzogtum formte, das die Ausmaße dessen hatte, was man heute unter Baden versteht. Wenige Jahrzehnte später kam der Funke für die Revolution 1848/49 aus Frankreich und führte das Haus an den Abgrund. Der Film erzählt die Geschichte des Fürstenhauses, indem er den Kampf ausgesuchter Familienangehöriger um Macht und Selbstbehauptung in den unterschiedlichen historischen Situationen bis heute beschreibt, darunter Markgraf Ludwig Wilhelm, der "Türkenlouis", Markgräfin Sybilla Augusta und Großherzog Karl Friedrich. Auch das jetzige Haupt der Familie, seine Königliche Hoheit Prinz Bernhard von Baden ist in dem Film zu sehen. Er begleitet das Filmteam an die historischen Orte und wirft einen sehr persönlichen Blick auf die Geschichte seiner Familie. Zum ersten Mal erlaubte er einem Fernsehteam im Markgräflichen Familienarchiv des Generallandesarchivs Karlsruhe zu recherchieren und zu drehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Heiko Manmmen

Wiedersehen in Bitterfeld

Report | 10.06.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF In den 70er Jahren wurde es zum Traum eines jeden Studenten, mit einem alten VW-Bus eine Fahrt durch Europa bis nach Afrika oder in den Orient zu machen.

ZDF-History - Wir sind dann mal weg - Die Geschichte unseres Urlaubs

Report | 10.06.2018 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Die Quallen-Invasion

Die Quallen-Invasion

Report | 11.06.2018 | 00:15 - 01:10 Uhr
2.5/500
Lesermeinung
News
Gehören zu den Kandidaten der neuen RTL-Show "Bachelor in Paradise": Ela, Sebastian und Erika.

Die neue Dating-Show bei RTL soll das Beste aus zwei Welten vereinen: In "Bachelor in Paradise" date…  Mehr

Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr