Adieu Bulle

Spielfilm, Kriminalfilm
Adieu Bulle

Infos
Originaltitel
Adieu poulet
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1975
arte
So., 10.06.
20:15 - 21:40


Inspektor Verjeat ist ein erfahrener, souveräner Polizeikommissar, der sich unkonventioneller Methoden bedient, wenn brenzlige Situationen es erfordern. Gemeinsam mit seinem jungen Kollegen Lefevre kämpft er gegen Filz und Korruption in der Stadt. Als eines Nachts während der Wahlkampfzeit ein junger oppositioneller Plakatkleber und ein Polizist ermordet werden, hängt sich Verjeat in die Ermittlungen. Er ist fest entschlossen, den Mörder zu fassen – koste es, was es wolle.

Die Spur führt Verjeat und Lefevre zu dem Kommunalpolitiker Lardatte, dem jedes Mittel recht zu sein scheint, um die nächste Wahl zu gewinnen. Bald schon finden sich die beiden Polizisten in einem gefährlichen Spiel aus Macht und Bestechung wieder. Unerschrocken kämpfen sie gegen die üblen Politmachenschaften und lassen sich von dem zwielichtigen Lardette weder einschüchtern noch abschütteln.

Als Lardette seine Beziehungen spielen lässt, um Kommissar Verjeat in eine andere Stadt versetzen zu lassen und so dessen Ermittlungen zu stoppen, scheint Verjeat außer Gefecht gesetzt. Doch der Polizist lässt sich nicht abschütteln und greift zu einer cleveren List.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Adieu, Bulle" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Harry Kilmer (Robert Mitchum) ist für den nächsten Angriff der Yakuza bereit.

Yakuza

Spielfilm | 03.09.2018 | 23:30 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
WDR Der enterbte Charlie Wilder (Peter McEnery) hat sich als Psychopath verkleidet und die Millionenerbin Annabelle West (Carol Lynley) in seine Gewalt gebracht.

Die Katze und der Kanarienvogel

Spielfilm | 04.09.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
3sat Die hübsche, aufgeweckte Rote-Kreuz-Schwester Anna Hohmann (Rose Schäfer) gehört zu den Frauen, denen der geistesschwache Bruno Lüdke (Mario Adorf) nicht gefährlich werden kann. Lüdke hat unzähliche Sexualmorde auf dem Gewissen.

Nachts, wenn der Teufel kam

Spielfilm | 07.09.2018 | 22:25 - 00:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr