Adieu Bulle

Spielfilm, Kriminalfilm
Adieu Bulle

Infos
Originaltitel
Adieu poulet
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1975
arte
Mo., 11.06.
14:00 - 15:30


Inspektor Verjeat ist ein erfahrener, souveräner Polizeikommissar, der sich unkonventioneller Methoden bedient, wenn brenzlige Situationen es erfordern. Gemeinsam mit seinem jungen Kollegen Lefevre kämpft er gegen Filz und Korruption in der Stadt. Als eines Nachts während der Wahlkampfzeit ein junger oppositioneller Plakatkleber und ein Polizist ermordet werden, hängt sich Verjeat in die Ermittlungen. Er ist fest entschlossen, den Mörder zu fassen - koste es, was es wolle. Die Spur führt Verjeat und Lefevre zu dem Kommunalpolitiker Lardatte, dem jedes Mittel recht zu sein scheint, um die nächste Wahl zu gewinnen. Bald schon finden sich die beiden Polizisten in einem gefährlichen Spiel aus Macht und Bestechung wieder. Unerschrocken kämpfen sie gegen die üblen Politmachenschaften und lassen sich von dem zwielichtigen Lardette weder einschüchtern noch abschütteln. Als Lardette seine Beziehungen spielen lässt, um Kommissar Verjeat in eine andere Stadt versetzen zu lassen und so dessen Ermittlungen zu stoppen, scheint Verjeat außer Gefecht gesetzt. Doch der Polizist lässt sich nicht abschütteln und greift zu einer cleveren List.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Adieu, Bulle" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die Unbestechlichen

Die Unbestechlichen

Spielfilm | 07.06.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3.53/5017
Lesermeinung
NDR Der Arzt Dino (Alain Delon) hat kein Interesse, sich nach dem Kriegsdienst von seinem zynischen Kameraden Franz (Charles Bronson, li.) als Söldner anheuern zu lassen.

Du kannst anfangen zu beten

Spielfilm | 11.06.2018 | 00:45 - 02:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
arte Mrs. White (Madeline Kahn) und Professor Plum (Christopher Lloyd) haben, wie alle anderen Gäste auch, etwas zu verbergen.

Alle Mörder sind schon da

Spielfilm | 11.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/504
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr