Adventsgeflüster - Die Sterne von Gladigau

Unterhaltung
Adventsgeflüster - Die Sterne von Gladigau

Infos
Allgemeiner Pressetext siehe Folge 1, MDR-Fernsehen, 01.12.2018, 19:50 Uhr
MDR
Sa., 08.12.
19:50 - 20:15
Folge 2


In der Familienküche der Kaufmanns werden Weihnachtsplätzchen gebacken. Oma Gudrun, ihre beiden Töchter Petra und Grit samt vier Kindern verwandeln den Hof in eine Weihnachtsbäckerei. Nach Lebkuchen, Ausstechern und Zimtsternen kommt ihnen der erste Schnee des Jahres in die Quere. Plötzlich sind die Kinder zur Schneeballschlacht verschwunden und das Aufräumen bleibt an den Eltern hängen. Parallel holen Herbert, Torsten und ein paar Helfer den Polarexpress aus dem Sommerlager: eine lebensechte Holzeisenbahn, die auf einem Traktor zur Attraktion des Weihnachtsmarktes werden soll. Exklusiv dürfen wir außerdem die Vorbereitungen der Klausburen begleiten: eine Tradition aus dem 18. Jahrhundert, die so nur noch in Gladigau erhalten geblieben ist. Jugendliche laufen dabei als düstere Nikoläuse verkleidet durch den Ort. Sie können nur durch Gedichte und Weihnachtslieder der Kinder besänftigt werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Gemeinsam mit fünf Hobbyreportern geht der US-amerikanische Comedian John Doyle auf Entdeckungsreise quer durch Deutschland. So wie John selbst, haben auch Eunsoon, Dalila, Firas, Sergio und Sanjay ihre Wurzeln nicht in Deutschland, sondern stammen aus Südkorea, Kuba, Syrien, Mosambik und Indien. v.li.: Sanjay aus Indien, Firas aus Syrien, Dalila aus Kuba, John aus den USA, Eunsoon aus Südkorea und Sergio aus Mosambik.

Wie geht deutsch?

Unterhaltung | 08.12.2018 | 04:35 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Semperopernball 2014-2018 nonstop - Alles tanzt

Semperopernball 2014-2018 nonstop - Alles tanzt

Unterhaltung | 09.12.2018 | 05:20 - 05:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der afghanisch-hessische Comedian Faisal Kawusi.

Faisal Kawusi im Kloster

Unterhaltung | 09.12.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr