Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

  • Edith Schmidt (Luise Wolfram, links) und Lise Schneegass (Annika Olbrich, rechts) staunen über Aenne (Katharina Wackernagel). Die hat beim Besucht der Modewoche beschlossen, der Berliner Modewelt deutlich zu verstehen zu geben, dass sie ernst genommen werden muss. Vergrößern
    Edith Schmidt (Luise Wolfram, links) und Lise Schneegass (Annika Olbrich, rechts) staunen über Aenne (Katharina Wackernagel). Die hat beim Besucht der Modewoche beschlossen, der Berliner Modewelt deutlich zu verstehen zu geben, dass sie ernst genommen werden muss.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • "Das ist mein Mann, Franz. Und das ist Massimo Russo, mein Liebhaber" - Franz (Fritz Karl) fällt es schwer, gute Miene zu bewahren, als er bei seinem unangekündigten Besuch in Italien erfährt, dass es einen Massimo (Michele Cuciuffo) gibt. Vergrößern
    "Das ist mein Mann, Franz. Und das ist Massimo Russo, mein Liebhaber" - Franz (Fritz Karl) fällt es schwer, gute Miene zu bewahren, als er bei seinem unangekündigten Besuch in Italien erfährt, dass es einen Massimo (Michele Cuciuffo) gibt.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Martha (Martina Eitner-Acheampong) tröstet den kleinen Hubert (Lior Kudrjawizki), der seine Mutter vermisst, weil sie so viel arbeitet. Vergrößern
    Martha (Martina Eitner-Acheampong) tröstet den kleinen Hubert (Lior Kudrjawizki), der seine Mutter vermisst, weil sie so viel arbeitet.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne (Katharina Wackernagel) erfüllt Martha (Martina Eitner-Acheampong) einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe. Vergrößern
    Aenne (Katharina Wackernagel) erfüllt Martha (Martina Eitner-Acheampong) einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Nicht ohne Stolz lauscht Franz Burda (Fritz Karl) der Rede seiner Frau bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes. Vergrößern
    Nicht ohne Stolz lauscht Franz Burda (Fritz Karl) der Rede seiner Frau bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus. Vergrößern
    Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus.
    Fotoquelle: ORF / Bavaria Media / Hardy Brackmann
  • Lise Schneegass (Annika Olbrich) führt der Chefin die Neuerfindung vor: Das Rädchen, mit dem die Schnittteile auf Papier übertragen werden können. Vergrößern
    Lise Schneegass (Annika Olbrich) führt der Chefin die Neuerfindung vor: Das Rädchen, mit dem die Schnittteile auf Papier übertragen werden können.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Edith Schmidt (Luise Wolfram) hat das Mädchen, das fürs erste Titelbild posiert, geschminkt, Aenne (Katharina Wackernagel) selbst gibt ihr die Posen für den Fotografen vor. Vergrößern
    Edith Schmidt (Luise Wolfram) hat das Mädchen, das fürs erste Titelbild posiert, geschminkt, Aenne (Katharina Wackernagel) selbst gibt ihr die Posen für den Fotografen vor.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne Burda (Katharina Wackernagel) bei ihrer Ankunft in Italien. Vergrößern
    Aenne Burda (Katharina Wackernagel) bei ihrer Ankunft in Italien.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith (Luise Wolfram) erfüllen Martha einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe. Vergrößern
    Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith (Luise Wolfram) erfüllen Martha einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Schafft Franz (Fritz Karl) es tatsächlich, sich von Effi zu trennen, nachdem er sich etliche Jahre geweigert hat, diese Beziehung aufzugeben? Vergrößern
    Schafft Franz (Fritz Karl) es tatsächlich, sich von Effi zu trennen, nachdem er sich etliche Jahre geweigert hat, diese Beziehung aufzugeben?
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Im Beisein von Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith Schmidt (Luise Wolfram) wird das Titelbild für die erste Ausgabe fotografiert. Vergrößern
    Im Beisein von Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith Schmidt (Luise Wolfram) wird das Titelbild für die erste Ausgabe fotografiert.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • In Italien, im Haus von Freunden, lernt Aenne (Katharina Wackernagel) den charmanten Massimo (Michele Cuciuffo) kennen. Vergrößern
    In Italien, im Haus von Freunden, lernt Aenne (Katharina Wackernagel) den charmanten Massimo (Michele Cuciuffo) kennen.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus. Vergrößern
    Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Franz (Fritz Karl) muss schlucken, als seine Frau Aenne (Katharina Wackernagel) an Heiligabend erst nach der Christvesper nach Hause kommt, die Söhne Frieder (Joshio Marlon), Hubert (Lior Kudrjawizki) und Franz (Aaron Wolff) sowie Haushälterin Martha (Martina Eitner-Acheampong). Vergrößern
    Franz (Fritz Karl) muss schlucken, als seine Frau Aenne (Katharina Wackernagel) an Heiligabend erst nach der Christvesper nach Hause kommt, die Söhne Frieder (Joshio Marlon), Hubert (Lior Kudrjawizki) und Franz (Aaron Wolff) sowie Haushälterin Martha (Martina Eitner-Acheampong).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Es ist geschafft: Aenne (Katharina Wackernagel) kommt mit den ersten Exemplaren der neuen Zeitschrift zu ihren Mitarbeiterinnen in den Verlag. Vergrößern
    Es ist geschafft: Aenne (Katharina Wackernagel) kommt mit den ersten Exemplaren der neuen Zeitschrift zu ihren Mitarbeiterinnen in den Verlag.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Verkaufserfolg ist das eine. Besondere Freude hat Aenne (Katharina Wackernagel) aber, wenn sie die nach den Schnitten genähten Kleider auf der Straße sieht. Genauso hat sie es sich erträumt. Vergrößern
    Verkaufserfolg ist das eine. Besondere Freude hat Aenne (Katharina Wackernagel) aber, wenn sie die nach den Schnitten genähten Kleider auf der Straße sieht. Genauso hat sie es sich erträumt.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Voll Vorfreude trifft die urlaubende Aenne (Katharina Wackernagel) im Haus ihres Malerfreundes Kuhn auf Sizilien ein. Vergrößern
    Voll Vorfreude trifft die urlaubende Aenne (Katharina Wackernagel) im Haus ihres Malerfreundes Kuhn auf Sizilien ein.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Alle gemeinsam, auch Aenne (Katharina Wackernagel) selbst und Edith Schmidt (Luise Wolfram), helfen mit, Etiketten mit dem neuen Titel auf die Zeitschriftenhüllen zu kleben. Vergrößern
    Alle gemeinsam, auch Aenne (Katharina Wackernagel) selbst und Edith Schmidt (Luise Wolfram), helfen mit, Etiketten mit dem neuen Titel auf die Zeitschriftenhüllen zu kleben.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne (Katharina Wackernagel) genießt Italien und ihre neue Liebe zu Massimo Russo (Michele Cuciuffo). Vergrößern
    Aenne (Katharina Wackernagel) genießt Italien und ihre neue Liebe zu Massimo Russo (Michele Cuciuffo).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
TV-Film, TV-Drama
Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ORF2
Mi., 12.12.
20:15 - 21:50
Folge 2


Franz ist verblüfft. Trotz unkalkulierbarer Risiken will seine Frau aufs Ganze gehen: Um den Verlag in Zukunft allein führen zu können, übernimmt sie den Schuldenberg ihres Mannes. Im gleichen Atemzug verhandelt Aenne mit Franz knallhart um eine Senkung der Druckkosten. Doch nur wenn sie die Auflage exorbitant steigern kann und vom ersten Tag an mit ihrem Modeblatt einen sensationellen Verkaufserfolg erzielt, wird sich das Geschäft rechnen. Die Uhr tickt! Dessen ungeachtet, ist Aennes Ehe wohl auf Dauer zerrüttet. (Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nina Hoss (Rosemarie).

Das Mädchen Rosemarie

TV-Film | 19.12.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
arte Leslie Cramer (Marie Bäumer) und ihr Verehrer, der Lehrer Dave (Fritz Karl)

TV-Tipps Charlotte Link - Das andere Kind

TV-Film | 21.12.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Gwen (Bronagh Gallagher) versucht verzweifelt, ihren Verlobten Dave (Fritz Karl) zurückzugewinnen.

Charlotte Link - Das andere Kind

TV-Film | 21.12.2018 | 21:40 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr