Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

  • Im Beisein von Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith Schmidt (Luise Wolfram) wird das Titelbild für die erste Ausgabe fotografiert. Vergrößern
    Im Beisein von Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith Schmidt (Luise Wolfram) wird das Titelbild für die erste Ausgabe fotografiert.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne (Katharina Wackernagel) schaut sich jede Einzelheit bei der Entstehung der Modelle an. Vergrößern
    Aenne (Katharina Wackernagel) schaut sich jede Einzelheit bei der Entstehung der Modelle an.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Edith Schmidt (Luise Wolfram, links) und Lise Schneegass (Annika Olbrich, rechts) staunen über Aenne (Katharina Wackernagel). Die hat beim Besucht der Modewoche beschlossen, der Berliner Modewelt deutlich zu verstehen zu geben, dass sie ernst genommen werden muss. Vergrößern
    Edith Schmidt (Luise Wolfram, links) und Lise Schneegass (Annika Olbrich, rechts) staunen über Aenne (Katharina Wackernagel). Die hat beim Besucht der Modewoche beschlossen, der Berliner Modewelt deutlich zu verstehen zu geben, dass sie ernst genommen werden muss.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne Burda (Katharina Wackernagel) bei ihrer Ankunft in Italien. Vergrößern
    Aenne Burda (Katharina Wackernagel) bei ihrer Ankunft in Italien.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Seltener Gast im Modeatelier: Franz (Fritz Karl) will seine Frau zu einem gemeinsamen Ausflug einladen. Vergrößern
    Seltener Gast im Modeatelier: Franz (Fritz Karl) will seine Frau zu einem gemeinsamen Ausflug einladen.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Im Beisein ihrer Mitarbeiter Lise Schneegass (Annika Olbrich), Wilhelm Kemper (Christoph Glaubacker) und Edith Schmidt (Luise Wolfram) hat Aenne (Katharina Wackernagel) bei einer Berliner Modenschau soviele Kreationen bestellt, dass der Modeschöpfer (Robert Köhler) persönlich sie als wichtigen Gast begrüßt. Und nichts anderes wollte sie erreichen Vergrößern
    Im Beisein ihrer Mitarbeiter Lise Schneegass (Annika Olbrich), Wilhelm Kemper (Christoph Glaubacker) und Edith Schmidt (Luise Wolfram) hat Aenne (Katharina Wackernagel) bei einer Berliner Modenschau soviele Kreationen bestellt, dass der Modeschöpfer (Robert Köhler) persönlich sie als wichtigen Gast begrüßt. Und nichts anderes wollte sie erreichen
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus. Vergrößern
    Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Martha (Martina Eitner-Acheampong) tröstet den kleinen Hubert (Lior Kudrjawizki), der seine Mutter vermisst, weil sie so viel arbeitet. Vergrößern
    Martha (Martina Eitner-Acheampong) tröstet den kleinen Hubert (Lior Kudrjawizki), der seine Mutter vermisst, weil sie so viel arbeitet.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Lise Schneegass (Annika Olbrich) führt der Chefin die Neuerfindung vor: Das Rädchen, mit dem die Schnittteile auf Papier übertragen werden können. Vergrößern
    Lise Schneegass (Annika Olbrich) führt der Chefin die Neuerfindung vor: Das Rädchen, mit dem die Schnittteile auf Papier übertragen werden können.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • In Italien, im Haus von Freunden, lernt Aenne (Katharina Wackernagel) den charmanten Massimo (Michele Cuciuffo) kennen. Vergrößern
    In Italien, im Haus von Freunden, lernt Aenne (Katharina Wackernagel) den charmanten Massimo (Michele Cuciuffo) kennen.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Voll Vorfreude trifft die urlaubende Aenne (Katharina Wackernagel) im Haus ihres Malerfreundes Kuhn auf Sizilien ein. Vergrößern
    Voll Vorfreude trifft die urlaubende Aenne (Katharina Wackernagel) im Haus ihres Malerfreundes Kuhn auf Sizilien ein.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne (Katharina Wackernagel) erfüllt Martha (Martina Eitner-Acheampong) einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe. Vergrößern
    Aenne (Katharina Wackernagel) erfüllt Martha (Martina Eitner-Acheampong) einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus. Vergrößern
    Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus.
    Fotoquelle: ORF / Bavaria Media / Hardy Brackmann
  • Alle gemeinsam, auch Aenne (Katharina Wackernagel) selbst und Edith Schmidt (Luise Wolfram), helfen mit, Etiketten mit dem neuen Titel auf die Zeitschriftenhüllen zu kleben. Vergrößern
    Alle gemeinsam, auch Aenne (Katharina Wackernagel) selbst und Edith Schmidt (Luise Wolfram), helfen mit, Etiketten mit dem neuen Titel auf die Zeitschriftenhüllen zu kleben.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Nicht ohne Stolz lauscht Franz Burda (Fritz Karl) der Rede seiner Frau bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes. Vergrößern
    Nicht ohne Stolz lauscht Franz Burda (Fritz Karl) der Rede seiner Frau bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Franz (Fritz Karl) muss schlucken, als seine Frau Aenne (Katharina Wackernagel) an Heiligabend erst nach der Christvesper nach Hause kommt, die Söhne Frieder (Joshio Marlon), Hubert (Lior Kudrjawizki) und Franz (Aaron Wolff) sowie Haushälterin Martha (Martina Eitner-Acheampong). Vergrößern
    Franz (Fritz Karl) muss schlucken, als seine Frau Aenne (Katharina Wackernagel) an Heiligabend erst nach der Christvesper nach Hause kommt, die Söhne Frieder (Joshio Marlon), Hubert (Lior Kudrjawizki) und Franz (Aaron Wolff) sowie Haushälterin Martha (Martina Eitner-Acheampong).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Es ist geschafft: Aenne (Katharina Wackernagel) kommt mit den ersten Exemplaren der neuen Zeitschrift zu ihren Mitarbeiterinnen in den Verlag. Vergrößern
    Es ist geschafft: Aenne (Katharina Wackernagel) kommt mit den ersten Exemplaren der neuen Zeitschrift zu ihren Mitarbeiterinnen in den Verlag.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith (Luise Wolfram) erfüllen Martha einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe. Vergrößern
    Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith (Luise Wolfram) erfüllen Martha einen großen Wunsch: Ein schickes Kleid in ihrer Größe.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Edith Schmidt (Luise Wolfram) hat das Mädchen, das fürs erste Titelbild posiert, geschminkt, Aenne (Katharina Wackernagel) selbst gibt ihr die Posen für den Fotografen vor. Vergrößern
    Edith Schmidt (Luise Wolfram) hat das Mädchen, das fürs erste Titelbild posiert, geschminkt, Aenne (Katharina Wackernagel) selbst gibt ihr die Posen für den Fotografen vor.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
  • Aenne (Katharina Wackernagel) genießt Italien und ihre neue Liebe zu Massimo Russo (Michele Cuciuffo). Vergrößern
    Aenne (Katharina Wackernagel) genießt Italien und ihre neue Liebe zu Massimo Russo (Michele Cuciuffo).
    Fotoquelle: ORF / ARD / Hardy Brackmann
TV-Film, TV-Drama
Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ORF2
Heute
01:20 - 02:50
Folge 2


ca. 88'


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nina Hoss (Rosemarie).

Das Mädchen Rosemarie

TV-Film | 19.12.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
arte Leslie Cramer (Marie Bäumer) und ihr Verehrer, der Lehrer Dave (Fritz Karl)

TV-Tipps Charlotte Link - Das andere Kind

TV-Film | 21.12.2018 | 20:15 - 21:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Gwen (Bronagh Gallagher) versucht verzweifelt, ihren Verlobten Dave (Fritz Karl) zurückzugewinnen.

Charlotte Link - Das andere Kind

TV-Film | 21.12.2018 | 21:40 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr