Äquator - Die Linie des Lebens

  • Sudan, der letzte Bulle der Nördlichen Breitmaulnashörner, ist kurz nach den Dreharbeiten am 19. März 2018 verstorben. Vergrößern
    Sudan, der letzte Bulle der Nördlichen Breitmaulnashörner, ist kurz nach den Dreharbeiten am 19. März 2018 verstorben.
    Fotoquelle: ZDF
  • Sudan, der letzte Bulle der Nördlichen Breitmaulnashörner, ist kurz nach den Dreharbeiten am 19. März 2018 verstorben. Vergrößern
    Sudan, der letzte Bulle der Nördlichen Breitmaulnashörner, ist kurz nach den Dreharbeiten am 19. März 2018 verstorben.
    Fotoquelle: ZDF
  • Eine Truppe von Wildhütern beschützt die Nashörner vor Wilderern. Vergrößern
    Eine Truppe von Wildhütern beschützt die Nashörner vor Wilderern.
    Fotoquelle: ZDF
  • Weil das Naturphänomen El Niño den Korallen zu schaffen macht, ist die Natur im Urlaubsparadies der Malediven gefährdet. Vergrößern
    Weil das Naturphänomen El Niño den Korallen zu schaffen macht, ist die Natur im Urlaubsparadies der Malediven gefährdet.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Doku-Reihe
Äquator - Die Linie des Lebens

Infos
Online verfügbar von 22/09 bis 21/11
Produktionsland
Deutschland / Kanada
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 22.09.
09:35 - 10:25
Folge 2, Die Wiege des Lebens


Der Äquator gilt als Ursprung allen Lebens auf der Erde. Wo sich Nord- und Südhalbkugel begegnen, herrscht das ganze Jahr über ein stabiles Klima - ideal für die Entwicklung vieler Gattungen. Doch der menschliche Expansionsdrang und die globale Erwärmung gefährden die Natur am Äquator. Im Naturschutzgebiet Ol Pejeta in Kenia leben, bewacht von schwer bewaffneten Wildhütern, die letzten Nördlichen Breitmaulnashörner. Während der Kampf gegen die Wilderer fast verloren scheint, läuft für die Wissenschaftler ein Wettlauf gegen die Zeit. Da die letzten Nashörner nicht mehr zeugungsfähig sind, soll ihre Art per künstlicher Befruchtung und mit Leihmüttern gerettet werden. Auf den Malediven herrscht unter Wasser ein Massensterben: Die bunte Korallenwelt des Inselstaats ist großflächig verblichen. Der Grund ist El Niño, ein Wetterphänomen, das die Wassertemperatur dramatisch erhöht. Eine Gruppe von Tauchern und Umweltschützern, die "Coral Doctors", versucht, die Mikroorganismen zu retten. Ein Naturschutzgebiet der besonderen Art ist "Yasuni" in Ecuador, dem Staat, dem der Äquator seinen Namen gab. Dort gibt es mehr Pflanzenarten als in den USA und Kanada zusammen. Mit Hilfe von Kamerafallen können Wissenschaftler Tiere beobachten, vor allem sind sie Jaguaren auf der Spur, und ihnen gelingen faszinierende Aufnahmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 4(Episode 4)

Report | 26.09.2018 | 16:15 - 17:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Das Leben ist ein Ponyhof! – Das denken sich auch die Islandpferde im thüringischen Fröttstädt.

Das Leben ist ein Ponyhof!

Report | 27.09.2018 | 06:35 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer - Episode 24(Episode 4)

Report | 28.09.2018 | 00:40 - 01:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr