Affentheater - Paviane in Südafrika

  • Baboons, die Paviane Südafrikas. Ihr Lebensraum wird immer knapper und so kommen sie öfter in Städte und Dörfer. Vergrößern
    Baboons, die Paviane Südafrikas. Ihr Lebensraum wird immer knapper und so kommen sie öfter in Städte und Dörfer.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Sofie Linke
  • Rita Miljo, die 83-jährige Deutsche, die sich seit 50 Jahren um verletzte und verwaiste Paviane am Rande des Kruger Nationalparks kümmert. Vergrößern
    Rita Miljo, die 83-jährige Deutsche, die sich seit 50 Jahren um verletzte und verwaiste Paviane am Rande des Kruger Nationalparks kümmert.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Sofie Linke
  • Baboons, die Paviane Südafrikas. Ihr Lebensraum wird immer knapper und so kommen sie öfter in Städte und Dörfer. Vergrößern
    Baboons, die Paviane Südafrikas. Ihr Lebensraum wird immer knapper und so kommen sie öfter in Städte und Dörfer.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Sofie Linke
Natur+Reisen, Tiere
Affentheater - Paviane in Südafrika

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
3sat
Mo., 30.07.
21:00 - 21:45


Der Lebensraum der Paviane in Südafrika wird immer knapper. Deshalb kommen die Tiere immer öfter in Städte und Dörfer. Es kommt zu Konflikten zwischen Mensch und Affe. Die Affenbanden sind gefürchtet: Sie klauen Schulkindern ihre Pausenbrote, demolieren Autos, verwüsten Vorgärten. Deshalb werden sie absichtlich überfahren, vergiftet, erschossen. Zurück bleiben oft Pavian-Waisen, die allein nicht überleben können. Dieses Schicksal hatte Rambo. Erst wenige Wochen alt, lebte er mit seinem Clan an den Ufern des Olifants River. Seine Mutter wurde erschossen. Doch Rambo hatte Glück: Eine Tierfreundin fand ihn und brachte ihn zu Rita Miljo. Die Deutsche widmet ihr Leben seit 50 Jahren verletzten und verwaisten Pavianen und hat eine Pavian-Station am Rande des Krüger-Nationalparks ins Leben gerufen. Dort wurde Rambo von einer "menschlichen Ersatzmutter" aufgezogen. Mit fünf Jahren lebte Rambo mit seinem Clan in der Station - hinter Gittern. Doch Rita Miljo hat große Pläne mit Rambo und seiner Familie: Die elf Paviane sind nun alt genug, um ausgewildert zu werden. Stephen, für die Auswilderung verantwortlich, bereitet Rambo und seinen Clan seit Wochen auf den großen Tag vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die Delfine von Shark Bay

Die Delfine von Shark Bay

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Tiroler Grauvieh. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Unter unserem Himmel - Alpenrinder - Die Grauen und die Roten

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 19:15 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Madeleine, ihr Sohn und zwei Nichten

Königinnen der Walliser Alpen - Die Ehringer Kühe in Frauenhand

Natur+Reisen | 01.08.2018 | 06:55 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr