Affenwelten

  • Genau wie die Menschen haben viele der Primaten eine lange Kindheit. Besonders Orang-Utan Youngster erhalten ihr ganzes Wissen von der Mutter.
Wird sie gejagt oder getötet, bedeutet es auch das Ende für die Kleinen, es sei denn sie finden Platz in einer der Waisenheime Vergrößern
    Genau wie die Menschen haben viele der Primaten eine lange Kindheit. Besonders Orang-Utan Youngster erhalten ihr ganzes Wissen von der Mutter. Wird sie gejagt oder getötet, bedeutet es auch das Ende für die Kleinen, es sei denn sie finden Platz in einer der Waisenheime
    Fotoquelle: ZDF/Mark MacEwen
  • Die Javaneraffen an der Küste Thailands leben von Meeresfrüchten. Mit einer großen Werkzeugpalette gelingt es ihnen, Austern und Muscheln zu öffnen. Vergrößern
    Die Javaneraffen an der Küste Thailands leben von Meeresfrüchten. Mit einer großen Werkzeugpalette gelingt es ihnen, Austern und Muscheln zu öffnen.
    Fotoquelle: ZDF/Mark MacEwen
  • Rhesusmakaken sind klug und anpassungsfähig und sie arbeiten im Team.  
Für diese unglaublichen Affen ist der Stadtdschungel eine willkommene Spielwiese. Vergrößern
    Rhesusmakaken sind klug und anpassungsfähig und sie arbeiten im Team. Für diese unglaublichen Affen ist der Stadtdschungel eine willkommene Spielwiese.
    Fotoquelle: ZDF/Mark MacEwen
  • Schimpansen in Uganda beeindrucken mit ihrer Art, wie sie Werkzeuge benutzen und ihr Wissen weitergeben Vergrößern
    Schimpansen in Uganda beeindrucken mit ihrer Art, wie sie Werkzeuge benutzen und ihr Wissen weitergeben
    Fotoquelle: ZDF/Rosie Thomas
  • Rhesusmakaken, die sich im Spiegel selbst erkennen. Vergrößern
    Rhesusmakaken, die sich im Spiegel selbst erkennen.
    Fotoquelle: ZDF/Rosie Thomas
  • Rhesusmakaken in Indiens Städte haben sich zu Adrenalinjunkies entwickelt.
Wie wir Menschen, suchen sie nicht nur Abkühlung im Wasserbecken, sondern vor allem Spaß am Spiel. Vergrößern
    Rhesusmakaken in Indiens Städte haben sich zu Adrenalinjunkies entwickelt. Wie wir Menschen, suchen sie nicht nur Abkühlung im Wasserbecken, sondern vor allem Spaß am Spiel.
    Fotoquelle: ZDF/Giles Gadger
  • Genau wie die Menschen haben viele der Primaten eine lange Kindheit. Besonders Orang-Utan Youngster erhalten ihr ganzes Wissen von der Mutter.
Wird sie gejagt oder getötet, bedeutet es auch das Ende für die Kleinen, es sei denn sie finden Platz in einer der Waisenheime Vergrößern
    Genau wie die Menschen haben viele der Primaten eine lange Kindheit. Besonders Orang-Utan Youngster erhalten ihr ganzes Wissen von der Mutter. Wird sie gejagt oder getötet, bedeutet es auch das Ende für die Kleinen, es sei denn sie finden Platz in einer der Waisenheime
    Fotoquelle: ZDF/Mark MacEwen
  • Weißschulterkapuzineraffen in Costa Rica haben eine pffiffige Lösung gegen die Mückenplage gefunden - sie schützen sich gegenseitig und haben einen wirksamen Pflanzensaft entdeckt. Vergrößern
    Weißschulterkapuzineraffen in Costa Rica haben eine pffiffige Lösung gegen die Mückenplage gefunden - sie schützen sich gegenseitig und haben einen wirksamen Pflanzensaft entdeckt.
    Fotoquelle: ZDF/Rosie Thomas
  • Schimpansen in Uganda beeindrucken mit ihrer Art, wie sie Werkzeuge benutzen und ihr Wissen weitergeben. Vergrößern
    Schimpansen in Uganda beeindrucken mit ihrer Art, wie sie Werkzeuge benutzen und ihr Wissen weitergeben.
    Fotoquelle: ZDF/Mark MacEwen
  • Die Rhesusmakaken erobern die Städte und nehmen ganz neue Gewohnheiten an - sie klauen menschliche Haare und benutzen sie als Zahnseide. Vergrößern
    Die Rhesusmakaken erobern die Städte und nehmen ganz neue Gewohnheiten an - sie klauen menschliche Haare und benutzen sie als Zahnseide.
    Fotoquelle: ZDF/Mark MacEwen
Natur+Reisen, Tiere
Affenwelten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
3sat
Fr., 07.09.
17:45 - 18:30
Folge 3, Unsere schlauen Verwandten


Teil drei geht der Frage nach, in welcher Weise sich Affen von anderen Tieren unterscheiden und welche außergewöhnlichen Lösungen sie für die größten Überlebensfragen gefunden haben. Verblüffende Ähnlichkeiten zu uns Menschen finden die Forscher in der Art und Weise, wie die Primaten Werkzeuge benutzen, wie sie Probleme anpacken oder ein Gefühl für "falsch" und "richtig" entwickeln. Die Intelligenz von Affen zu messen, ist schwierig, weil Primaten zu unterschiedlich sind und die Sprache als Maßstab entfällt. Doch als das Film-Team in die USA reist, um "Kanzi", ein 33 Jahre altes Bonobo-Männchen kennenzulernen, der mit Menschen und Artgenossen aufgewachsen ist, erleben sie wahrscheinlich einen der intelligentesten Vertreter seiner Art: Mithilfe eines Computers können Menschen mit ihm kommunizieren. Kanzi versteht seine Betreuer und beherrscht inzwischen über 500 Symbole, um Antworten zu geben. Als ihn das Team zu einem Picknick begleitet, macht er Feuer, sorgt aber auch dafür, dass es gelöscht wird, bevor alle nach Hause gehen. Tatsächlich entdecken Forscher immer mehr Beispiele für die Intelligenz der Primaten. Wie schlau sind sie wirklich? Eine Frage, die auch das Team rund um den Globus reisen lässt, um Beispiele für außergewöhnliche Denkleistungen und Verhaltensweisen zu dokumentieren. Die Spurensuche führt nach Südamerika zu den gewitzten Kapuzineräffchen, an Thailands Küste zu den geschickten Javaneraffen und nach Madagaskar zu den Mohrenmakis. Begegnungen mit Berggorillas, Bonobos, Orang Utans und Schimpansen sind atemberaubend, weil wir spüren, "die sind genau wie wir!" Der Film zeigt eindrucksvolle Belege für die Art, wie Affen Werkzeuge benutzen, wie sie Wissen an Nachkommen weitergeben, Emotionen zeigen und sogar etwas entwickeln, das man als "Kultur" bezeichnen kann.
"Affenwelten" geht der Frage nach, in welcher Weise sich unsere Verwandten von anderen Tieren unterscheiden und welche außergewöhnlichen Lösungen sie in Überlebensfragen gefunden haben. Verblüffend ähnlich wie wir Menschen nutzen die Primaten Werkzeuge. Sie packen Probleme an und entwickeln ein Gefühl für "falsch" und "richtig". Als das Team Bonobo-Männchen Kanzi kennenlernt, erlebt es einen der intelligentesten Vertreter seiner Art. Mithilfe eines Computers können Menschen mit ihm kommunizieren. Kanzi versteht seine Betreuer und beherrscht inzwischen über 500 Symbole, um Antworten zu geben. Als ihn das Team zu einem Picknick begleitet, macht er Feuer, sorgt aber auch dafür, dass es gelöscht wird, bevor alle nach Hause gehen. Tatsächlich entdecken Forscher immer mehr Beispiele für die Intelligenz der Primaten. Wie schlau sind sie wirklich? Eine Frage, die auch das Team rund um den Globus reisen lässt, um Beispiele für außergewöhnliche Denkleistungen und Verhaltensweisen zu dokumentieren. Die Spurensuche führt nach Südamerika zu den gewitzten Kapuzineräffchen, an Thailands Küste zu den geschickten Javaneraffen und nach Madagaskar zu den Mohrenmakis. Begegnungen mit Berggorillas, Bonobos, Orang-Utans und Schimpansen sind atemberaubend, weil wir spüren, "die sind genau wie wir!". Entstanden sind eindrucksvolle Belege für die Art, wie sie Werkzeuge benutzen, Wissen an Nachkommen weitergeben, Emotionen zeigen und sogar etwas entwickeln, das man als "Kultur" bezeichnen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Auch Elefanten haben Bauchweh

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 04:35 - 05:25 Uhr
3.2/5049
Lesermeinung
MDR Die Falknerei am Rennsteig

Die Falknerei am Rennsteig

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 06:35 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

Nashorn, Zebra & Co - Ein Leopard geht auf Reisen

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 08:25 - 09:15 Uhr
2.6/5010
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr