Afrika - Von Bäumen und Tieren

  • In der ausgetrockneten Savanne bekommt nur das stärkste Nilpferd die letzte Pfütze. Vergrößern
    In der ausgetrockneten Savanne bekommt nur das stärkste Nilpferd die letzte Pfütze.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Kigelia wird wegen der Form seiner Früchte auch Leberwurstbaum genannt. Diese sind für viele Tiere in den langen Dürreperioden eine lebenswichtige Nahrungsquelle. Vergrößern
    Der Kigelia wird wegen der Form seiner Früchte auch Leberwurstbaum genannt. Diese sind für viele Tiere in den langen Dürreperioden eine lebenswichtige Nahrungsquelle.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Wenn die Sonne hoch am Himmel steht, spielt sich das gesamte Savannenleben im Schatten der Bäume ab. Vergrößern
    Wenn die Sonne hoch am Himmel steht, spielt sich das gesamte Savannenleben im Schatten der Bäume ab.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Hoch ragt der von weitem erkennbare Leberwurstbaum über die Savanne. Vergrößern
    Hoch ragt der von weitem erkennbare Leberwurstbaum über die Savanne.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Löwen sind in der Sommerhitze zu schwach zum Jagen und warten auf die Gelegenheit, ein ebenfalls geschwächtes Tier zu erlegen. Vergrößern
    Die Löwen sind in der Sommerhitze zu schwach zum Jagen und warten auf die Gelegenheit, ein ebenfalls geschwächtes Tier zu erlegen.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Afrika - Von Bäumen und Tieren

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 12/06 bis 20/06
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2015
arte
Mi., 12.06.
18:35 - 19:20
Der Leberwurstbaum und das Nilpferd


Zur Trockenzeit legen die Nilpferde im sambischen Luangwa-Tal viele Kilometer zurück, um ihre einzige Nahrungsquelle zu erreichen - den Kigelia, auch Leberwurstbaum genannt. Der Leberwurstbaum ist in der afrikanischen Steppe schon von weitem erkennbar. Er ist eine wichtige Futterquelle für die kleinen und großen Tiere, die am Flussufer leben. Für die Nilpferde ist er in der Trockenzeit sogar überlebenswichtig. Rund um den imposanten Baum liefern sich die Dickhäuter ein erbarmungsloses Kräftemessen, das zur Trockenzeit seinen Höhepunkt erreicht. Wenn der Wasserspiegel sinkt, entstehen schlammige Sümpfe, in denen die Nilpferde steckenbleiben. Dann kämpfen sie mit ihren Artgenossen um einen Platz in den verbleibenden Wasserpfützen. Die sterblichen Überreste der Verlierer werden ans Ufer geschwemmt, wo Löwen und Krokodile schon auf ihr Festmahl warten. Diese winterlichen Auseinandersetzungen vollziehen sich im Schatten des Leberwurstbaums, der für die Nilpferde, aber auch für die Antilopen und Paviane die lebenswichtige Nahrung liefert. Wenn die Vegetation ringsum vertrocknet ist, freuen sich die Grasfresser über die riesigen Früchte und die purpurnen Blüten. Sehr lichtempfindliche Kameras haben die Nilpferde bei ihrer nächtlichen Suche nach den nährstoffreichen und schmackhaften Früchten beobachtet. Bei Tageslicht wird in atemberaubenden Luftaufnahmen das labyrinthische Weggeflecht sichtbar, das die Tiere bei ihrer Nahrungssuche zwischen den majestätischen Bäumen geschaffen haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Seeadlerjunges während der Beringung.

natur exclusiv - Ungeahnte Naturparadiese

Natur+Reisen | 16.06.2019 | 14:30 - 15:15 Uhr (noch 26 Min.)
/500
Lesermeinung
DMAX Die Wildlife-Cops

Die Wildlife-Cops - Der Mann ohne Namen(Obstruction of Justice)

Natur+Reisen | 17.06.2019 | 08:55 - 09:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
arte Wanderimker Jürgen Parg (re.) besucht einen Apfelbauer (li.) in Schaafheim.

Re: - Der Wanderimker - Bienen für die Bauern

Natur+Reisen | 17.06.2019 | 12:15 - 12:50 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

Wohin zieht es die Deutschen in der neuen Urlaubssaison? Die Angebote reichen von Luxus in Dubai über Traumstrände in der Karibik bis zu Minimalismus in der Heimat.

Die Deutschen sind Reise-Weltmeister. In den "Sommertrends 2019" zeigt kabel eins, wohin es uns am h…  Mehr

"Planet der Affen: Survival" erzählt die düstere Neuauflage des Klassikers weiter.

"Planet der Affen: Survival" fabuliert bedrohlicher als je zuvor von der Brutalität des Menschlichwe…  Mehr

Sully (Tom Hanks, rechts) und sein Co-Pilot (Aaron Eckhart) müssen eine Entscheidung treffen, die zahlreiche Leben retten oder kosten könnte.

2009 rettete Flugkapitän Chesley Sullenberger durch eine Notlandung auf dem Hudson River 155 Mensche…  Mehr

Die Schlagersängerin Beatrice Egli wird zur Kupplerin. Sie sucht potenzielle Partnerinnen für ihre singenden Kollegen.

Sie singen über die Liebe, doch vielen Schlager-Stars bleibt das große Glücl selbst verwehrt. Beatri…  Mehr