After the Raves

Musik, Dokumentation
After the Raves

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mi., 11.07.
00:25 - 00:50
Paris


Der Musikproduzent und DJ Tommie Sunshine reist nach Paris, um hinter das Mysterium von französischer elektronischer Musik zu kommen. Tommie trifft u.a. DJ Falcon, Busy P von Ed Banger, Miss Kittin, Gilda von Kitsune und JB von Air. Mit ihnen gemeinsam versucht Tommie der Geschichte der französischen Electronic Dance Music auf die Spur zu kommen. Indem Tommie die letzten Dekaden der Musikgeschichte erkundet, beginnend mit French Touch, erfährt er viel über die reiche musische, aber auch gemeinschaftliche Geschichte Frankreichs. Für Franzosen, so lernt Tommie, zählt nichts mehr als gute Musik für seine eigenen Freunde zu machen. Und im Gegensatz zu anderen Musikszenen, schaffen es die französischen Musiker Integrität zu bewahren, trotz des großen kommerziellen Erfolges, und weiterhin eine eingeschworene Gemeinschaft zu bleiben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran

Hitmakers - Ein Business im Wandel

Musik | 08.07.2018 | 05:05 - 06:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Dee Snider, fotographiert in Clifton's Cafeteria am 5. Mai 2016. in Los Angeles, CA.

Cum On Feel The Noize - Als der Beat zum Rock wurde

Musik | 15.07.2018 | 00:00 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF ABBA - Greatest Hits

ABBA - Greatest Hits

Musik | 15.07.2018 | 00:30 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr