After the Raves

Musik, Dokumentation
After the Raves

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mi., 01.08.
00:30 - 00:55
London


Der US-Musikproduzent DJ Tommie Sunshine reist nach Großbritannien, um dort herauszufinden, welche Rolle kleinere Städte in der Entwicklung von Electronic Dance Music spielten. Zuerst begegnet er dem legendären Fat Boy Slim in Brighton, der eine neue Musikrichtung entstehen ließ: den Big Beat. Und der nahm seinen Ausgangspunkt in dieser kleinen, verschlafenen Küstenstadt. Danach geht es nach Manchester, Londons kleines Pendant, wo die elektronische Musik in ihrem Siegeszug über Großbritannien erst Schwung aufnahm. In Manchester begegnet der Musikproduzent den lokalen Helden MRK1, Zed Bias und Virus Syndicate. Im Gespräch beginnt DJ Tommie Sunshine zu verstehen, wie die ersten Erfolgserlebnisse der Musiker in Kleinstädten Eingang in die elektronische Musik fanden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Florian Silbereisen bei der Aufzeichnung von "Das große Schlagerfest, Die überraschende Show der Besten mit Florian Silbereisen" am 16.04.2016.

Deutschland Schlagerland

Musik | 29.07.2018 | 23:00 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Von links: Ringo Starr, John Lennon, George Harrison und Paul McCartney bei Studioaufnahmen von "Sgt. Pepper" in den Abbey Road Studios, 1967.

The Beatles: Sgt. Pepper's Musical Revolution

Musik | 01.08.2018 | 23:35 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Niederalmer Musikanten vor dem Schloss Anif. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Mit Blasmusik durch Bayern - Von Berchtesgaden nach Salzburg

Musik | 02.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist zunächst gar nicht begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt).

Regisseur Ivan Calbérac bringt mit "Frühstück bei Monsieur Henri" seine eigene Erfolgs-Boulevardkomö…  Mehr

Taylor Swift hat eine Rolle in der prestigeträchtigen Kino-Adaption des berühmten Musicals "Cats" ergattert. Es wird ihre erste Filmrolle seit "Hüter der Erinnerung - The Giver" (2014) sein.

Das gefeierte Musical "Cats" wird nun offenbar auch für das Kino verfilmt. Vier prominente Darstelle…  Mehr

In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr