Agatha Christies Poirot

Mary Durrant (Caroline Milmoe) Vergrößern
Mary Durrant (Caroline Milmoe)
Fotoquelle: WDR/ITV plc (Granada International)
Serie, Krimiserie
Agatha Christies Poirot

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1989
Altersfreigabe
12+
One
Mi., 29.08.
20:15 - 21:05
Folge 6, Doppelte Sünde


Poirot ist extrem schlecht gelaunt. Da er meint, dass Hastings' graue Zellen etwas Erholung bräuchten, schlägt er einen kurzen Urlaub vor, in dessen Verlauf die beiden dann auf Mary Durrant treffen. Diese will wertvolle Miniaturen an einen reichen Amerikaner verkaufen, doch auf dem Weg zu diesem Kunden werden die Miniaturen gestohlen. Hastings ist bei der Lösung des Falls auf sich allein gestellt, da Poirot verkündet, in den Ruhestand zu gehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Eugen Köberle (Walter Schultheiss).

Köberle kommt - Einmal ist zweimal

Serie | 16.08.2018 | 01:45 - 02:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTLplus Sam (Amanda Burton) und ihr Kollege Trevor (William Armstrong) finden heraus, dass der Tote nicht Opfer des Feuers geworden ist, sondern vorher ermordet wurde.

Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Tödliche Traditionen

Serie | 18.08.2018 | 22:00 - 23:40 Uhr
3.75/5012
Lesermeinung
SWR Frühbesprechung

Frühbesprechung - Der Held

Serie | 30.08.2018 | 01:50 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr