Agathe kann's nicht lassen - Alles oder nichts

Serie, Krimireihe
Agathe kann's nicht lassen - Alles oder nichts

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
SWR
Do., 04.01.
22:00 - 23:30


Hobbykriminalistin Agathe gewinnt bei einem Kreuzworträtsel einen exklusiven Wellness-Urlaub für zwei Personen. Natürlich muss ihr Freund Stingermann sie in das Tiroler Fünf-Sterne-Hotel begleiten, wo Agathe dank ihrem speziellen Radar sofort auf das Ehepaar von Klier aufmerksam wird: Mit seiner attraktiven Frau Marion und dem jungen Assistenten Bernd , der gleichzeitig der heimliche Geliebte seiner Gattin ist, will Geschäftsmann Conrad von Klier (Miguel Herz-Kestranek) offenbar ein wenig ausspannen und das Glück am Spieltisch suchen. Doch Agathe wittert, dass hier etwas faul ist. Als sie einen heftigen Streit zwischen Conrad von Klier und der Croupière Viola mitbekommt, scheint sich ihre Ahnung zu bestätigen: Noch in der selben Nacht liegt Viola ermordet in der Damentoilette. Kommissar Krefeld , der mit seiner Geliebten Rosi zufällig im selben Hotel wohnt, ist nicht begeistert, dass er schon wieder in einem Fall ermitteln muss, bei dem die Querdenkerin Agathe ihm auf die Finger schaut. Zusammen mit dem lethargischen österreichischen Kollegen Brachl sichtet Krefeld erst einmal die Videobänder der Überwachungskameras. Zu sehen ist, dass Viola kurz vor ihrem Tod einen heftigen Streit mit ihrem Verlobten hatte, dem Skilehrer Andy Boehmer . Brachl lässt Andy verhaften - was Agathe etwas voreilig findet. Denn als kurz darauf Conrad von Klier tot im Pool liegt, sind für Agathe eigentlich alle Hotelgäste verdächtig. Auf einer Hüttenfeier von Hotelier Mühlheim stellt Agathe dem Mörder eine raffinierte Falle, wodurch sie sich aber auch selbst in Gefahr begibt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Polizeiruf 110 - Logo

Polizeiruf 110 - Schuld

Serie | 26.01.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.36/50639
Lesermeinung
NDR Kriminalhauptkommissarin Andrea Probst (Suzanne von Borsody) und ihr Assistent Rudolf Brinken (Michael Roll) müssen erst mal durchatmen. Sie haben ihren ersten gemeinsamen Fall gelöst, doch ein bitterer Nachgeschmack bleibt.

Stahlnetz - Die Zeugin

Serie | 27.01.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
3/505
Lesermeinung
ARD Schwester Maria (Ulrike C. Tscharre, li.) erklärt der Roßhauptnerin (Hansi Jochmann) die Pflichten einer Nonne.

Pfarrer Braun - Braun unter Verdacht

Serie | 10.02.2018 | 13:00 - 14:30 Uhr
3.19/5052
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr