Agathe kann's nicht lassen - Mord im Kloster

  • Ruth Drexel als Hobbyermittlerin Agathe Heiland. Vergrößern
    Ruth Drexel als Hobbyermittlerin Agathe Heiland.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mitten in der Nacht holt Agathe (Ruth Drexel) ihren Freund Stingermann (Hans-Peter Korff) aus den Federn, damit er sie bei ihren heimlichen Ermittlungen unterstützt. Vergrößern
    Mitten in der Nacht holt Agathe (Ruth Drexel) ihren Freund Stingermann (Hans-Peter Korff) aus den Federn, damit er sie bei ihren heimlichen Ermittlungen unterstützt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Abt (Michael Mendl) des Klosters Marienfeld macht in der Bibliothek eine sensationelle Entdeckung. Vergrößern
    Der Abt (Michael Mendl) des Klosters Marienfeld macht in der Bibliothek eine sensationelle Entdeckung.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Musikwissenschaftlerin Monika Pfister (Nicole Beutler) stellt zusammen mit dem Abt (Michael Mendl) des Klosters Marienfeld der Öffentlichkeit eine bisher unbekannte Mozart-Partitur vor. Vergrößern
    Die Musikwissenschaftlerin Monika Pfister (Nicole Beutler) stellt zusammen mit dem Abt (Michael Mendl) des Klosters Marienfeld der Öffentlichkeit eine bisher unbekannte Mozart-Partitur vor.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Pianist Friedrich Falkenberg (Karlheinz Hackl, rechts) klagt seinem alten Freund, dem Abt (Michael Mendl) des Klosters Marienfeld, sein Leid. Vergrößern
    Der Pianist Friedrich Falkenberg (Karlheinz Hackl, rechts) klagt seinem alten Freund, dem Abt (Michael Mendl) des Klosters Marienfeld, sein Leid.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Antiquar Cornelius Stingermann (Hans-Peter Korff) ist gemeinsam mit der Musikwissenschaftlerin Monika Pfister (Nicole Beutler) und der Musikverlegerin Beatrice Schilling (Andrea Eckert, rechts) ins Kloster Marienfeld eingeladen worden, um die Echtheit eines sensationellen Fundes zu überprüfen. Als Nonne getarnt, hat Hobbyermittlerin Agathe (Ruth Drexel, links) sich unter die Sachverständigen gemischt. Vergrößern
    Antiquar Cornelius Stingermann (Hans-Peter Korff) ist gemeinsam mit der Musikwissenschaftlerin Monika Pfister (Nicole Beutler) und der Musikverlegerin Beatrice Schilling (Andrea Eckert, rechts) ins Kloster Marienfeld eingeladen worden, um die Echtheit eines sensationellen Fundes zu überprüfen. Als Nonne getarnt, hat Hobbyermittlerin Agathe (Ruth Drexel, links) sich unter die Sachverständigen gemischt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Agathe (Ruth Drexel) ermittelt auf eigene Faust hinter den Mauern von Kloster Marienfeld. Vergrößern
    Agathe (Ruth Drexel) ermittelt auf eigene Faust hinter den Mauern von Kloster Marienfeld.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Agathe (Ruth Drexel) findet zusammen mit ihren Freund Stingermann (Hans-Peter Korff, 2. von links) und dem Komponisten Rudolf Heinze (Florian Fitz) in der Bibliothek den ermordeten Mönch Markus (Konstantin Moreth). Vergrößern
    Agathe (Ruth Drexel) findet zusammen mit ihren Freund Stingermann (Hans-Peter Korff, 2. von links) und dem Komponisten Rudolf Heinze (Florian Fitz) in der Bibliothek den ermordeten Mönch Markus (Konstantin Moreth).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Krimireihe
Agathe kann's nicht lassen - Mord im Kloster

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2005
BR
Fr., 11.01.
20:15 - 21:45


In der Bibliothek von Kloster Marienfeld kommt ein Mönch unter mysteriösen Umständen zu Tode. Die Polizei geht von einem Unfall aus und stellt die Ermittlungen ein. Ein Fehler, findet die passionierte Hobbykriminologin Agathe Heiland, die hier ein Verbrechen wittert. Denn der Tote hielt die originalen Notenblätter einer bislang unbekannten Mozartsonate in der Hand. Der Abt des Klosters will die Echtheit des sensationellen Fundes prüfen lassen und lädt namhafte Experten zu einem Colloquium nach Marienfeld, darunter auch Antiquar Cornelius Stingermann, Agathes guter Freund, der ihr oft bei ihren unkonventionellen Ermittlungen hilfreich zur Seite stand. Als Nonne verkleidet mischt Agathe sich unter die Sachverständigen, um hinter den Klostermauern Nachforschungen anzustellen. Agathes Instinkt trügt nicht - kurze Zeit später wird der Mönch Markus in der Bibliothek erschlagen, und die wertvollen Notenblätter sind spurlos verschwunden. Der leidgeprüfte Kommissar Krefeldt ist nicht begeistert, dass Agathe ihn wieder einmal bei den Ermittlungen "unterstützt". Agathe nimmt zunächst die Experten unter die Lupe, die sich während des Mordes als Gäste im Kloster aufhielten: Warum verheimlichen die Musikwissenschaftlerin Manuela Pfister und der verkannte Komponist Rudolf Heinze ihre Affäre? Und warum bekommt der Pianist Friedrich Falkenberg Hausbesuche vom Orthopäden? Auch Hotelier Max Bieringer und die Musikverlegerin Beatrice Schilling haben etwas zu verbergen. Agathe scheint sich an diesem rätselhaften Fall die Zähne auszubeißen - erst als sich herausstellt, dass die Mozartsonate eine Fälschung ist, kommt die gewiefte Hobbyermittlerin einem mörderischen Komplott auf die Spur ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, re.) und John Watson (Martin Freeman) legen sich mit einem übermächtigen Gegner an.

Sherlock - Sein letzter Schwur

Serie | 18.01.2019 | 22:25 - 23:55 Uhr
4.02/5087
Lesermeinung
ZDF Der Überfall auf einen Geldtransporter im Lundby-Tunnel wird durch die schwedischen Ex-Offiziere (Michel Riddez) militärisch geplant.

GSI - Spezialeinheit Göteborg - Ein perfekter Plan

Serie | 23.01.2019 | 02:30 - 04:05 Uhr
4/508
Lesermeinung
HR Isabell (Nina Zanjani) hat eine heimliche Beziehung zu ihrem Kollegen Pontus (Sverrir Gudnason).

Mankells Wallander - Inkasso

Serie | 23.01.2019 | 23:20 - 00:45 Uhr
3.71/5017
Lesermeinung
News
Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr