Akte D

  • Werkshalle Mercedes-Benz in den 50er Jahren Vergrößern
    Werkshalle Mercedes-Benz in den 50er Jahren
    Fotoquelle: WDR/picture alliance
  • Verschiedene Mercedes-Modelle auf Montagebändern im Daimler-Benz-Werk in Sindelfingen (undatiert) Vergrößern
    Verschiedene Mercedes-Modelle auf Montagebändern im Daimler-Benz-Werk in Sindelfingen (undatiert)
    Fotoquelle: WDR/dpa
  • Fließbandproduktion des VW Käfers 1952 Vergrößern
    Fließbandproduktion des VW Käfers 1952
    Fotoquelle: WDR/akg
Report, Dokumentation
Akte D

Infos
Produktionsland
D
ARD
Mo., 20.03.
23:30 - 00:15
Folge 3, Die Macht der Automobilindustrie


Erst jüngst hat der Abgasskandal bei VW und anderen Herstellern das Vertrauen in die deutsche Autoindustrie erschüttert. Absichtlich wurden Kunden betrogen und mit manipulierten Dieselmotoren die Umwelt vergiftet. Während die Konkurrenz aus Japan und den USA bereits Hybrid - und Elektro-Autos verkauft, hat die deutsche Autoindustrie offensichtlich allzu lange auf das falsche Pferd gesetzt. Aber die Panik in den Chefetagen der deutschen Autokonzerne hält sich in Grenzen. Dies hat einen einfachen Grund: Die Manager wissen, dass jeder siebte Arbeitsplatz in Deutschland vom Wohlergehen der Branche abhängt. Dies verschafft der Autolobby einen ungeheuren Einfluss. Sie tut alles dafür, dass die Politik den deutschen Autoherstellern stets den Weg in eine sichere Zukunft ebnet. "Akte D" fragt: Wie groß ist die Macht der Automobilbranche in Deutschland? Wie ist die Nähe zwischen den Konzernen und der Politik entstanden? Und wird sie auch weiter dazu führen, dass die Politik auf Kosten der Steuerzahler alle Wünsche der Autoindustrie erfüllt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Mittendrin

Mittendrin - Heimat Hessen

Report | 28.04.2017 | 04:25 - 04:55 Uhr (noch 14 Min.)
0/500
Lesermeinung
ZDF zdf.formstark

zdf.formstark

Report | 28.04.2017 | 05:20 - 05:25 Uhr
0/500
Lesermeinung
3sat Der Nairobi-Nationalpark ist ein Fenster in die Tierwelt Kenias und Afrikas. Auch Giraffen leben hier

Kenia: Kein Platz für wilde Tiere

Report | 28.04.2017 | 05:20 - 05:35 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Channing Tatum in der Rolle des Agent Tequila in "Kingsman 2: The Golden Circle".

Mit "Kingsman: The Secret Service" hat Regisseur Matthew Vaughn im Frühjahr 2015 ein actionreiches S[…] mehr

Steht im Finale von "Das große Backen – Promispezial": Ralph Morgenstern, hier mit Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Es war die letzte Chance, sich für das Finale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" zu qu[…] mehr

Wer auf illegalen Angeboten Filme oder Serien streamt, kann sich strafbar machen.

Wer Filme, Serien oder Sportübertragungen illegal im Internet streamt, kann damit gegen das Gesetz v[…] mehr

Die Dramaserie "American Gods" startet im Mai 2017 bei Amazon Prime Video.

Streaming-Anbieter Amazon Prime Video nimmt im Mai wieder einige neue Filme und Serien in sein Progr[…] mehr

Daniel Brockhaus alias Dr. Thomas Brück verlässt die RTL-Soap "Alles was zählt".

Schauspieler Daniel Brockhaus ist im Juni ein letztes Mal als Dr. Thomas Brück in der RTL-Soap "Alle[…] mehr