Akte Ex

  • Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) sprechen Klavier-Student Marco Turtschan (Francois Goeske, r.) auf seine Affäre zu seiner Professorin an. Vergrößern
    Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) sprechen Klavier-Student Marco Turtschan (Francois Goeske, r.) auf seine Affäre zu seiner Professorin an.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
  • Erpressung? Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.r.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, r.) befragen Professorin Judith Langhoff (Suzan Anbeh,2.v.l.) und deren Ehemann Christoph Langhoff (Nicki von Tempelhoff, l.). Das Mordopfer wusste von der Affäre der Professorin mit einem ihrer Studenten. Wollte man sie deshalb aus dem Weg räumen? Vergrößern
    Erpressung? Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.r.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, r.) befragen Professorin Judith Langhoff (Suzan Anbeh,2.v.l.) und deren Ehemann Christoph Langhoff (Nicki von Tempelhoff, l.). Das Mordopfer wusste von der Affäre der Professorin mit einem ihrer Studenten. Wollte man sie deshalb aus dem Weg räumen?
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
  • Mord im Waschsalon - Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.), Lukas Hundt (Oliver Franck, M.) und Dr. Leo Sturm (Tobias Schenke, r.) am Tatort. Vergrößern
    Mord im Waschsalon - Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.), Lukas Hundt (Oliver Franck, M.) und Dr. Leo Sturm (Tobias Schenke, r.) am Tatort.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
  • Für Lukas Hundt (Oliver Franck, r.) hat Torsten Rossack (Dirk Martens, M.), der Betreiber des Waschsalons, ein eindeutiges Mordmotiv. Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) ist da anderer Meinung. Vergrößern
    Für Lukas Hundt (Oliver Franck, r.) hat Torsten Rossack (Dirk Martens, M.), der Betreiber des Waschsalons, ein eindeutiges Mordmotiv. Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) ist da anderer Meinung.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
Serie, Krimiserie
Akte Ex

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
MDR
So., 18.03.
15:30 - 16:20
Folge 11, Waschen-Schleudern-Morden


Mord im Waschsalon "90 Grad" unweit der Musikhochschule Franz Liszt. Klavier-Studentin Paula Manz, die dort als Aushilfe jobbte, wird von ihrer Kommilitonin Valerie Hahn tot aufgefunden. Mordwaffe: Starkstrom. Gleich zu Beginn der Ermittlungen geraten Katzer und Hundt ordentlich aneinander. Beide gehen von ganz unterschiedlichen Theorien aus: Kommissarin Katzer vermutet den Täter im Umkreis der Hochschule. Die Professorin Judith Langhoff hatte eine Affäre mit ihrem Studenten Marco Turtschan. Paula soll davon gewusst haben. Wollte man sie deshalb aus dem Weg räumen? Lukas Hundt sieht in so einer "kleinen Affäre" kein Mordmotiv. Für ihn steht fest, dass der Täter etwas mit dem Waschsalon zu tun hat. Der Betreiber Torsten Rossak hat schließlich massive Geldprobleme und kämpft mit allen Tricks, um sich über Wasser zu halten. Paula, die von seinen Machenschaften wusste, erpresste ihn und forderte 5000 Euro Schweigegeld. Für Hundt ein eindeutiges Motiv. Die Differenzen der beiden Kommissare führen sogar soweit, dass sie vorübergehend getrennt ermitteln. Um am Ende festzustellen, dass beide auf dem richtigen Weg waren. Hundt und Katzer versuchen sich beide als Nachhilfelehrer, aber trotzdem schwänzt Jule den Matheunterricht. Und Hundt staunt nicht schlecht, als sich das Date von Katzer ausgerechnet als der smarte Kung-Fu-Trainer Alexander entpuppt, den er aus dem Fitnessstudio kennt. Dass die beiden was für einander übrig haben könnten, passt Hundt gar nicht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Henning (Uwe Fellensiek) wird bedroht.

Notruf Hafenkante - Das Herz eines Boxers

Serie | 23.04.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.36/50124
Lesermeinung
ZDF Die depressive Lisa Geers (Annika Schrumpf, l.) ist die Ex-Freundin des Automechanikers Mirko Bode, der durch einen Schlag auf Hinterkopf ermordet wird. Katrin Börensen (Claudia Schmutzler,r.) ermittelt in diese Sache. Wer wollte seinen Tod? Anzahl der Verdächtigen wird immer größer, nachdem bekannt wird, dass Mirko kriminelle Vergangenheit hatte und in der letzten Zeit auf krumme Geschäfte eingegangen war.

SOKO Wismar - Ausgebremst

Serie | 23.04.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr (noch 38 Min.)
3.59/5091
Lesermeinung
ZDF Polizeichef Achtziger (Alexander Duda, l.) macht Kommissar Sven Hansen (Igor Jeftic, r.) auf eine interessante Spur aufmerksam.

Die Rosenheim-Cops - Die Spitze der Feder

Serie | 23.04.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.48/50121
Lesermeinung
News
Karls Marx posiert 1882 in Algier für ein Porträtfoto. Sein Darsteller Mario Adorf erfüllte sich mit der Rolle des einflussreichen deutschen Denkers im Alter von 87 Jahren einen späten Lebenstraum.

Mario Adorf engagierte sich nie politisch und war dennoch immer ein Fan von Karl Marx. Zu dessen 200…  Mehr

Heinz und Andrea von Sayn-Wittgenstein machen einen auf arm. Seine Villa auf Malle behält das Reality-Pärchen allerdings.

Heinz und Andrea von Sayn-Wittgenstein tauschen für das neue RTL2-Format "Promis auf Hartz IV" ihr s…  Mehr

Zwei Jahre nach seinem ersten Auftritt gibt es nun endlich ein Wiedersehen mit Deadpool.

Ab dem 17. Mai 2018 geht Wade Wilson alias Deadpool im Kino wieder auf Schurken-Jagd: Der finale Tra…  Mehr

Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring, links) wurde vom Lüneburger Chefermittler Jörn Knebel (Joachim Rehberg) verhört.

Der zehnte Fall Wotan Wilke Möhrings als Bundespolizist Thorsten Falke war ein cleveres Spiel mit al…  Mehr

Wer scheidet aus, wer kommt eine Runde weiter? Die Kandidaten im Überblick.

Sie tanzen wieder, die Promis: In insgesamt 13 Folgen der neuen "Let's Dance"-Staffel geht es für In…  Mehr