Akte Ex

Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, r.) beim Verhör von Burns' Manager Karsten Schürmann (Hubertus Grimm, l.) Wollte er der launischen Diva eine Warnung verpassen? Vergrößern
Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, r.) beim Verhör von Burns' Manager Karsten Schürmann (Hubertus Grimm, l.) Wollte er der launischen Diva eine Warnung verpassen?
Fotoquelle: NDR/ARD/Andreas Wünschirs
Serie, Krimiserie
Akte Ex

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
NDR
Sa., 13.10.
16:45 - 17:35
Abgesang


Im Weimarer Nationaltheater explodiert eine Bombe. Galt der Anschlag der Diva Carmen Burns, die im Rahmen einer Städtepartnerschaft in dem Theater auftrat? Auch Jule war mit ihrer Klasse im Publikum. Sie ist unverletzt, aber für Hundt und Katzer ist nun klar: Dieser Fall ist sehr persönlich! Angesichts der politischen Brisanz des Falls übernimmt das LKA, genauer gesagt Oberhauptkommissar Lutz Stahl in Weimar das Regiment. Stahl ist ein Konkurrent aus alten Berliner Zeiten. Hundt und Katzer sind nicht begeistert. Zumal sie weniger einen terroristischen als einen persönlichen Hintergrund bei dem Fall vermuten. Da ist zum einen die zweite Besetzung für Carmen Burns, Marion Schuster, die nun die Chance hat, sich in Carmens Hauptrolle zu bewähren. Und auch Burns' Manager Karsten Schürmann hätte jede Menge Gründe, der launischen Diva eine Warnung zu verpassen. Dann wird Marion Schuster ermordet. Ist die These des LKA von einem terroristischen Anschlag nun noch haltbar? Und was hat es mit den ominösen Briefen auf sich, die seit einiger Zeit im Umfeld der Diva auftauchen und von einem gewissen "Mephisto" unterschrieben sind? Im letzten Moment gelingt es den beiden Kommissaren, die Diva vor einem weiteren Anschlag zu bewahren und den richtigen Täter dingfest zu machen. Es steht die zweite Stufe der Paartherapie an: eine gemeinsame Nacht ohne Sex! Kein Problem, meint vor allem Hundt. Aber ob das gelingt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Nils (Thomas Scharff) bittet Franzi (Rhea Harder), sich um den kleinen Streuner zu kümmern.

Notruf Hafenkante - Zeugnistag

Serie | 16.11.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50155
Lesermeinung
ZDF Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.).

SOKO Stuttgart - Mein Spätzle

Serie | 16.11.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.72/50110
Lesermeinung
WDR Logo zur Serie

Morden im Norden - Der Fingerzeig

Serie | 16.11.2018 | 14:05 - 14:55 Uhr
3.73/5026
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr