Akte Ex

  • In einer Boutique wird Frederike Uhlig (Nora Quest, l.) tot in der Umkleidekabine gefunden. Dr. Sturm (Tobias Schenke, r.) erklärt, dass die junge Frau durch den Stich einer Kleiderschere getötet wurde. Vergrößern
    In einer Boutique wird Frederike Uhlig (Nora Quest, l.) tot in der Umkleidekabine gefunden. Dr. Sturm (Tobias Schenke, r.) erklärt, dass die junge Frau durch den Stich einer Kleiderschere getötet wurde.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
  • In einer Boutique wird eine junge Frau tot in der Umkleidekabine gefunden. Die Kommissare Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.l.) ermitteln, kritisch beobachtet von Mia Schramm (Carolin Haupt, 2.v.r.) und Carla Mittelstedt (Marijam Agischewa, r.), Vergrößern
    In einer Boutique wird eine junge Frau tot in der Umkleidekabine gefunden. Die Kommissare Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.l.) ermitteln, kritisch beobachtet von Mia Schramm (Carolin Haupt, 2.v.r.) und Carla Mittelstedt (Marijam Agischewa, r.),
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
  • Gräfin zu Reichenbach (Nina Gnädig, r.) haben eine Auseinandersetzung. Vergrößern
    Gräfin zu Reichenbach (Nina Gnädig, r.) haben eine Auseinandersetzung.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
  • Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, 2.v.l.) haben Gräfin Mariella (Nina Gnädig, 2.v.r) und ihren zukünftigen Gatten Robert Falk (Constantin Lücke, r.) im Visier. Vergrößern
    Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, 2.v.l.) haben Gräfin Mariella (Nina Gnädig, 2.v.r) und ihren zukünftigen Gatten Robert Falk (Constantin Lücke, r.) im Visier.
    Fotoquelle: MDR/Andreas Wünschirs
Serie, Krimiserie
Akte Ex

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
MDR
Sa., 27.10.
10:05 - 10:55
Folge 19, Zieht euch aus!


Nach der Werbeaktion einer Boutique ("Zieht euch aus, wir ziehen euch an!") wird eine junge Frau tot in einer Umkleidekabine aufgefunden. Der Stich einer Kleiderschere hat sie ins Herz getroffen. Die Identifizierung der nur mit einem Tankini bekleideten Leiche gelingt über ein verblichenes, noch nicht vollständig entferntes Tattoo. Bei der Toten handelt es sich um die 24-jährige Frederike Uhlig. Frederike, so finden Hundt und Katzer heraus, hatte eine Raubserie auf dem Kerbholz. Ihre Opfer waren gutbetuchte Männer , denen sie einen One-Night-Stand in Aussicht stellte. Was folgte, war jedoch kein Sex, sondern die Verabreichung von K.o.-Tropfen und die anschließende Erleichterung der Opfer um Geld und Wertgegenstände. Zu den Geschädigten gehört auch Fotograf Eddy Kuhlmann. Kuhlmann stand kurz vor der Hochzeit mit der Gräfin Mariella zu Reichenbach, als Frederike Uhlig zwei Wochen vor der Trauung seinen Weg kreuzte. Die Hochzeit platzte. Traf der Fotograf in Weimar zufällig wieder auf Frederike und tötete sie aus Rache? Doch wie passt die plötzliche Entführung des zukünftigen Gatten der Gräfin, Robert Falk, in dieses Bild? Hundt und Katzer müssen tief in der Vergangenheit forschen, um auf die Lösung ihres aktuellen Falls zu kommen. Jules Eltern haben ihren ersten Termin bei der Paartherapeutin Frau Dr. Nüssele-Dövedin. Sie schlägt einen Drei-Stufen-Plan vor. Erster Schritt: Lob statt Kritik für den anderen! Eine Aufgabe, die vor allem Katzer vor ungeahnte Herausforderungen stellt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Semir (Erdogan Atalay, l.) und Andrea (Carina Wiese) haben den obdachlosen Sonderling Charles Zettelmaier (Waldemar Kobus) bei sich aufgenommen, weil er ihre Tochter gerettet hat. Als Charles auch noch ein Faible für Andreas neues Hobby entwickelt, fühlt der Hausherr sich im eigenen Heim zunehmend ausgegrenzt.

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Held der Straße

Serie | 16.11.2018 | 02:20 - 03:15 Uhr (noch 49 Min.)
4/50257
Lesermeinung
ZDF Karin Berger (Anne Kasprik), die Betreuerin von Michel Freitag, und Mattes (Matthias Schloo) sind unterschiedlicher Meinung bezüglich des Zustandes ihres paranoid-schizophrenen Schützlings.

Notruf Hafenkante - Psycho

Serie | 16.11.2018 | 02:30 - 03:15 Uhr
4.23/50155
Lesermeinung
ZDF Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, l.) haben sich bei Schwester Evi Neumann (Tilla Kratochwil, r.) im St.-Hedwig-Heim eingefunden. Der kleine Teddybär ist für sie der entscheidende Hinweis dafür, dass das Opfer Mutter eines Neugeborenen ist. Das wurde in der Tatnacht in der Babyklappe des Heims abgegeben.

SOKO Stuttgart - Babyklappe

Serie | 16.11.2018 | 03:15 - 04:00 Uhr
3.72/50110
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr